Postproblem

Sehr geehrte Kunden,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Schwierigkeiten mit den Paketen von Anfang Dezember und Januar haben.

Hilfe ein Postproblem!

Allerdings!

Die Post in Paraguay hatte enorme Probleme die Paketflut zu bewältigen und haben darum die Pakete einfach gesammelt und ignoriert.
Frei nach dem Motto: „Jeden Tag ein paar Pakete in den Flieger gepackt, und das Problem wird auch reduziert!“

Zudem hatte sich ein Schreiben der Universal Post Union vom 23.September 2013 (ja Sie haben richtig gelesen) und anwendbar zum 1.01.2014, als schwer interpretierbar herausgestellt.
Dieses Schreiben hat zu spektakulären Verwirrungen geführt und auch hier gingen viele Wochen ins Land, bis wir dies klären konnten.

Es handelte sich nur um eine Information, das die Pakete von DHL Frankfurt neue Preise bekommen hatten. Aber welch Schwierigkeiten das korrekt von Deutsch ins Spanische zu übersetzten.

Aber letztendlich haben wir es geschafft:

Die Pakete sind mittlerweile, nach etlichen Reklamationen, vielen Telefonaten und mehrmaligem, persönlichem Vorsprechen in der Hauptpoststelle in Asuncion – endlich – auf dem Weg zu Ihnen.

Die Lieferzeit ist darum wesentlich länger als normalerweise und entspricht nicht den üblichen 2-3 Wochen.

Die Pakete werden aber selbstverständlich an Sie zugestellt – wie immer!

Wir bitten dies vielmals zu entschuldigen und versprechen beim nächsten Mal wieder die Lieferzeit einzuhalten.

Bitte geben Sie uns noch ein wenig Zeit, um die Pakete zustellen zu können.

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen in uns und verbleiben

mit in-tee-rnetten Grüßen

Ihre
Cornelia Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.