Kindertee

Als Kindertee bezeichnet man die Teesorten die den Geschmack der kleinen Genießer treffen. Kindertees sind oft ohne Hibiskus, werden als säurearm bezeichnet weil sie für den kleinen Magen weniger Belastung darstellen.

Aber anderst als bei den gekauften Kindertees können Sie die Zuckermenge selber regulieren. Aber natürlich empfielt es sich, sie ungesüßt zu trinken, damit die Zähne keinen Schaden nehme und auch das Gewicht nicht unnötig in die Höhe getrieben wird.

Für die ganz kleinen Teetrinker empfielt sich ein Babytee.

WP Glossary Term Usage