Archiv des Autors: C. Huber

Kräutertee Butterfly Pea Tee

Blumentee Butterfly Pea Tee

Butterfly Pea Tee nennt sich der blaue Schamblumen Tee. Die Blume ist auch bekannt als Clitoria ternatea, Asian pigeonwings, bunga Telang, Shankupushpam, dau biec.

Der blauer Schmetterlingsblütler – eine indigoblaue Blüte aus der Familie der Hülsenfrüchtler.

Tee der Butterfly Pea stammt aus Afrika und Asien und kann auf eine sehr lange Verwendung in der ayurvedischen Medizin zurückblicken.

Die blaue Schlingpflanze liebt es sehr warm und feucht, gerne tropisch  – daher ist es sehr leicht sie im Garten zu beheimaten, sobald sie diese wundervoll blaue Blüte einmal gesehen habe, wollen Sie diese für immer behalten. Sie trotzt gleichwohl ihrer Zartheit extremen Wetterveränderungen, sind aber nur Morgens in ihrer vollen Pracht zu begutachten, denn über den Tag hin verkümmern die Blüten. Darum muss man auch früh den Butterfly Pea Tee pflücken.

Die Pflanze wird an die fünf Meter lang und breitet sich sehr schnell aus.

Das liegt an den Früchten – es sind flache Erbsenschoten und jedes mal wenn eine Erbsenschote platzt breiten sich 5-10 Samenkörner aus um erneut zu wachsen.

Die kleine, eher unscheinbare Blüte wäre sicher sehr uninteressant hätte sie nicht eine Besonderheit auf die wir gleich zu sprechen kommen wollen.

Butterly Pea Tee bei Teesorte Die Erbsenblume ist mit ihrer leuchtend blauen Farbe sehr weit verbreitet um kulinarische Genüsse, wie Tees, Cocktails oder auch „nur“ als Dekoration mit ihrer leuchtenden Farbe zu unterstützen. Sieht man die Blüte unter dem Mikroskop an ist man wie hypnotisiert von der blauen Leuchtkraft.

In Thailand kocht man sehr gerne „blauen“ Reis mit dieser Blüte und so ist es verständlich dieses Blau oft als  kulinarisches Wunder zu betiteln.

Es gibt wenig blau in der Natur, vielleicht verfallen wir deshalb so schnell dem Reiz der exotischen Blüte?

Butterfly Pea Tee ist sehr nährstoffreich und verbessert die Gesundheit in vielerlei Weise.

Es gibt sogar Studien, die sich mit dem Butterfly Pea Tee beschäftigen, weil er verschiedene positive Gesundheitsaspekte aufzeigt.
So kann der Butterfly Pea Tee beispielsweise der Entwässerung dienen, er wirkt zudem beruhigend, krampflösend und unterstützt Sehkraft der Augen.

Der Butterfly Pea Tee hat sehr viele Flavonoide.

Ein Nährstoff der sich schnell in Wasser löst – darum ist auch das Wasser des Tees innerhalb von Sekunden blau!

Auch Steroide (in sicheren und wirksamen Mengen) und Antioxidantien sind im Butterfly Pea und dies hat positive Auswirkungen auf die Energie in unserem Körper.

Triterpene sind ebenfalls enthalten – diese werden bei allen Erkrankungen eingesetzt wo man Kortison (Steroidhormone)benutzt.

Die Triterpene im Butterfly Pea Tee können bei

  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • HIV
  • hohem Cholesterin
  • Impotenz
  • Lebererkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • Thrombose

helfen.

Jeder einzelne Baustoff der Clitoria ternatea Blüte dient als natürliche Abwehr von Krebs auslösende Faktoren!

Die chemische Zusammensetzung und die Reichhaltigkeit an Nährstoffe kann die Gesundheit stärken.

Zudem ist er ein wahrer Augenschmaus, denn der Tee kann seine Farbe ändern, Dies kommt vom kräftigen Anthocyanin Antioxidant, das, je nach Säuregehaltes das Wasser von strahlend blau, in  leuchtendes pink verwandelt – Zitronensaft genügt.

Guaven Marmelade bei Teesorte

Guaven Marmelade kochen

dazu müssen Sie folgendes kaufen:

  • 12 etwas festere Guaven
  • 150 g Zucker
  • 150 g Limettensaft

Frische Guaven Marmelade bei Teesorte

Die Früchte abwaschen, dann vorsichtig schälen und in der Mitte durchschneiden.

In einem Topf muss man nun die Guaven zum Kochen bringen – zuvor mit Wasser auffüllen bis die Früchte knapp bedeckt sind.

Nach 10 Minuten, wenn die Früchte weich sind, abgießen und das Mus vorsichtig durch ein Sieb streichen – bitte mit Gefühl – nicht pressen.

Den Saft der Limetten in einem Topf erwärmen und dann, nach und nach, den Zucker und das Mus zugeben. Immer abwechselnd. Schön langsam damit die Mischung Zeit hat um zu gelieren.

Immer vorsichtig von oben abschöpfen und die Guaven Marmelade in saubere Gläser füllen.

Sofort fest verschließen und die Gläser mit der Guaven Marmelade umdrehen (auf den Kopf stellen).

 

Kräutertee Guaven Blätter Tee

Kräutertee Guaven Blätter Tee bei Teesorte

Der Guaven Blätter Tee stammt vom Baum der Guave und gehört zur Familie der Myrtengewächse mit einer sehr interessanten Rinde.

Teesorte Guaven Blätter Tee Diese ist glatt und von grau brauner Farbe und blättert in langen Streifen ab.

Der Guavenbaum erreicht an die 13 Meter in der Höhe und hat herrliche, weiße Blüten vorzuweisen. Diese sind klein, ca. 1 – 2 cm lang und stehen maximal zu dritt am Ast.

Guaven Blätter haben 10 % Gerbstoffe (Tannine) und ätherisches Öl vorzuweisen, die Rinde sogar 25 – 30 % Gerbstoffe.

Guaven haben viele Proteine, Kalzium, Eisen, Retinol, Pektin, Vitamin B1 und enorm Vitamin C – mehr als eine Orange und dabei haben sie gerade mal 17 Kalorien!

Guave wird gerne als Marmelade gegessen, roh kann man die kleine Frucht auch mit der Schale verkostet – die essbaren Kerne sind jedoch nicht zum Zerbeißen geeignet da sie bitter schmecken.

Mittlerweile ist der Tee auf dem Vormarsch, denn die Blätter werden sogar als natürliche Schmerzmittel verwendet.

Nachdem der Tee keine Nebenwirkungen hat ist er eine sehr gute Alternative zur Chemie, beispielsweise bei Zahnschmerzen.

Guaven Blätter Tee wird als pflanzliche Alternative für verschiedene „Zipperlein“ verwendet.

Wann kann Guaven Blätter Tee getrunken werden?

Natürlich erstmal nur wegen seinem guten Geschmack, aber – der Tee kann noch mehr Gründe für den Genuss vorweisen:

  • zum Abnehmen
  • bei Allergien
  • als Anti-Aging
  • zum Cholesterinspiegel senken
  • tötet Bakterien ab
  • senkt den Blutzucker
  • unterstützt die Leber
  • hilft bei Durchfällen, Magenschmerzen Übelkeit und Erbrechen
  • bei Bronchitis und Husten
  • Gebärmutterentzündungen
  • Vielen Hauterkrankungen wie Akne
  • Pilzerkrankungen allgemein
  • Reparatur der Zellen und des Gewebes
  • Bei Juckreiz
  • chronischem Haarausfall
  • als Hautpeeling
  • zur Steigerung der Spermienproduktion
  • Ohrentzündungen
  • Prostatakrebs
  • verbessert des Herz-Kreislauf-System
  • Herzrhythmusstörungen
  • Zahnschmerzen und Zahnfleischerkrankungen
  • bei Dengue und Malaria
  • bei Infektionen

 

Wie bereite ich den Guaven Blätter Tee richtig zu?

2 –  5 TL auf einen Liter frisch aufgekochtes Wasser, dann ca. 2 –  5 Minuten, je nach Geschmck, ziehen lassen und dann abseihen.

Der Guaven Blätter Tee ist von heller gelber Farbe und feinem Aroma. Fruchtig und spritzig mit einer süßen Note nach reifen Guaven. Erinnert im Duft ein wenig an frisches Gras.

Den Guaven Blätter Tee sollte man ohne zu süßen trinken.

Sie können Guavenblätter Tee hier kaufen.

 

Moringa Tee Aktion bei Teesorte

Preisreduzierung bei Moringa Tee

Große Moringa Tee Aktion bei Teesorte

Natürlich möchten wir Ihnen auch im deutschen Sommer wieder eine interessante Tee Aktion vorstellen.

Dieses Mal ist die Wahl auf Moringa Tee gefallen.

Mit unserer Moringa Tee Aktion können Sie von einem Preisvorteil von bis zu 20 % profitieren.

Moringa Tee wird bekanntlich auch als Superfood bezeichnet, weil in weil in diesen Blättchen eine immense Anzahl an Vitamin C, Vitamin A, Kalzium, Kalium, Eiweiß, Vitamin B, Selen, Zink, Zeatin, Spurenelemente und viele Antioxidantien zu finden sind.

Der Moringabaum ist die vitaminreichste Pflanze überhaupt und wird darum auch gerne als wahre Energiequelle bezeichnet, denn in seinen Blättern sind 18 der 20 Aminosäuren nachgewiesen!

Moringa Tee kann von jedem getrunken werden, egal ob Baby, Senior, Sportler oder Couchpotato, schwangere oder stillende Mütter (Moringa Tee regt den Milchfluss an)vor allem aber auch Vegetarier können von dieser Vitaminbombe profitieren.

Nicht umsonst ist  Tee eine der wichtigsten Pflanzen der Ayurveda Medizin.

Sogar Tieren kann Moringatee verabreicht werden!

Moringa Tee Aktion bei Teesorte Der Wunderbaum, also „the miracle tree“, ist eine der vielen Bezeichnungen für den Moringatee, da dieser so gesund ist und somit eine positive Auswirkung auf ein gesundes und somit langes Leben hat, darum auch der Namen „der Baum des langen Lebens“ oder gleichwohl „Meerrettichbaum“, da er so würzig wie Meerrettich ist.

Greifen Sie also zu und profitieren von der Moringa Tee Aktion.

Moringa Tee Aktion bei Teesorte – hier bestellen

Moringatee kann man wundervoll kalt als Durstlöscher genießen. Bestens geeignet auch für leckere Salate oder auch als wohlschmeckende Beigabe zu Saucen.

Moringa ist vielseitig einsetzbar!!!

Seine helle Tasse ist von leicht rötlich, gelber Farbe und unverwechselbarem Duft. Würzig und mit einer dezenten Schärfe ist der Moringatee ein vorzügliches Getränk. Passend zu jeder Jahreszeit, heiß oder kalt. Ein herrlicher Genuss am Morgen, oder zu einer leckeren Pasta oder deftigem Schweinefleisch. Moringatee ist eine Bereicherung in jeder Küche.

Moringatee ist ein großartiges Getränk für jedermann und hat ein enormes „Suchtpotenzial“ – wer einmal anfängt kann dem Tee kaum widerstehen!

Auf gehts zur Moringa Tee Aktion bei Teesorte!

Geschenkideen für Teeliebhaber bei Teesorte

Vier tolle Geschenkideen für Teeliebhaber

Das richtige Geschenk für Teeliebhaber zu finden ist oft gar nicht so leicht. Websites wie www.geschenkenetz.com sind gute Anhaltspunkte, um sich erste Ideen zu holen. Auch für Teeliebhaber gibt es tolle Artikel, die sich als Präsent hervorragend eignen.

Nr. 1 – die perfekte Tasse zum Teetrinken

Ob einfarbig, gemustert oder mit einem Spruch versehen – Tassen eignen sich immer gut als Geschenk. In die Tasse können noch Kleinigkeiten wie Tee, Schokolade oder Glücksbringer gefüllt werden. Wenn es einen Hauch persönlicher sein soll, kann die Tasse auch individuell bedruckt werden, entweder mit einem persönlichen Spruch oder einem Foto. So denkt die Person immer an Sie, wenn sie gerade ihren Tee aus dieser Tasse trinkt.

Teesorte ist für TeeliebhaberNr. 2 – die Teekanne

Wird viel Tee getrunken, so eignet sich eine Kanne natürlich deutlich besser zur Zubereitung als nur einzelne Tassen. Es gibt Teekannen in unterschiedlichsten Ausführungen – ob aus Glas und edel geschwungen oder aus Keramik mit verspielten Verzierungen – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Nr. 3 – die Teebox

Tägliche Teetrinker werden sicher mehr als eine Teesorte zuhause haben. Wenn sich die Teepackungen im Schrank stapeln und ein zahlloses Durcheinander herrscht, wird es Zeit für eine Teebox. Es gibt sie in verschiedenen Größen mit einer unterschiedlichen Anzahl an Fächern. Sind Sie handwerklich geschickt, bietet es sich an, eine solche Box ganz einfach selbst zu bauen und zu verzieren. Der Kreativität für Teeliebhaber sind keine Grenzen gesetzt.

Nr. 4 – der Teefilter mit integriertem Timer

Wer sich ein bisschen mit Tee auskennt wird wissen, dass Teesorten unterschiedliche Ziehzeiten besitzen, bis sie ihr Aroma vollständig entfaltet haben. Um das Timing genau abzustimmen und das perfekte Geschmackserlebnis zu erzielen, gibt es Teefilter mit einem Timer. Sobald die Ziehzeit um ist, ertönt ein Signalton, damit der Filter herausgenommen wird. Als geräuschlose Alternative gibt es auch Teefilter mit integrierter Sanduhr. Hier lässt sich die Zeit allerdings nicht individuell einstellen.