Archiv der Kategorie: Medizinischer Tee, Heilkräuter

Kräutertee Chanca Piedra

Kräutertee Chanca Piedra

Der Kräutertee Chanca Piedra (Phyllanthus niruri) – was zu Deutsch Steinbrecher heißt, ist in Südamerika beheimatet.

Kräutertee Chanca Piedra Teesorte

Kräutertee Chanca Piedra

Hier wird er seit vielen, vielen Jahren verwendet um speziell die Leber und die Verdauung zu kräftigen, sowie bei Nieren- Gallen- und Blasensteinen. Auch verwendbar bei zu hohem Harnsäurespiegel und Ödemen.

Die Südamerikaner bereiten aus den kleinen Blättern des Strauches, die sie ein wenig zerreiben oder zerkleinern einen Tee zu, den sie oft mit Zitronensaft vermischen.
Es gab Untersuchungen in Brasilien, die belegt haben, dass die Stängel und Blätter der kleinen das Alkaloid Phyllanthosid haben. Dieses Alkaloid entspannt z.B. den Darmtrakt. Ebenso hat Chanca Piedra den Schmerzblocker Gallensäure-Ethylester vorzuweisen, welches bei Entzündungen im Magen-Darm-Trakt, Schmerzen und sogar Krämpfen helfen kann.
­Das wiederum erlaubt ein Loslassen, ein Lösen des Steines.
Aber nicht nur als Tee ist das kleinblättrige, zarte Pflänzchen hervorragend geeignet – auch äußerlich wird sie gerne verwendet, um Juckreiz und Hautreizungen zu lindern.

Chanca Piedra kann den Blutzucker senken! Ebenso sollte der Tee nicht in der Schwanerschaft getrunken werden, da er Kontraktionen im Uterus auslösen kann. Bitte beachten Sie auch den Elektrolythaushalt!

Nicht während der Schwangerschaft verwenden, er kann uterine Kontraktionen auslösen.

Von ansprechender klarer Tassenfarbe mit einem ansprechendem, schmackhaften Aroma!
Zubereitung: 2TL/ 1L 100° Wassertemperatur und ca. 8-10 Minuten ziehen lassen.

Hier bei uns zu bestellen!

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Monokräuter und Kräutertee Mix


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Chanca Piedra haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Boldo Tee

Der Boldo = Botanisch Peumus boldus

Der Boldo stammt ursprünglich aus dem heißen Südamerika, genauer gesagt aus Chile.

Sein Name ist eine Ableitung des spanischen Botanikers Señor Boldo.

Der immergrüne Strauch, oder besser gesagt der Baum, erreicht in freier Natur oft eine Höhe von bis zu 20 Metern, normalerweise aber um die 6-7 Meter. Seine Blätter sind leicht oval, lederartig und sehr empfindlich, fast brüchig zu bezeichnen mit einem unverkennbaren, kaum zu vergessenen Geruch. Die Blätter sind nach unten gesenkt und haben leichte Erhebungen (Pickelchen).

Der Boldo steht gerne sandig, ist generell in trockenen Gebieten zu finden. Der Boldo ist verwandt mit dem bekannten Lorbeerbaum!

Die Blüten des Boldos sind weiß oder gelblich und haben einen ausgeprägten, starken Duft. Seine Beerchen sind klein und von gelblich-grüner Farbe, aber nur die leicht gelben Früchte (Steinfrüchte), die an den weiblichen Pflanzen wachsen, sind essbar. Die Rinde des Baumes ist weich und von schöner brauner Farbe, fällt aber unter die Kategorie Hartholz.

Die stark duftenden Blüten sind weiß oder gelb und in traubigen Blütenständen angeordnet. Der Boldo hat einen Geruch von Kampfer leicht pfefferminzig.

Er ist beruhigend und keinesfalls anregend.

Sehr gerne wird der leicht bittere Tee aus den Blättern des Boldos bei Kopfschmerzen, Magen-Darm-Problemen, Blähungen oder auch als krampflösendes Mittel eingesetzt. Der Boldo regt die Gallenabsonderung und die Leber an, ist aber auch im Einsatz bei rheumatischen Beschwerden. Bei großen Mengen von diesem Tee kann Übelkeit auftreten, ebenso ist dieser Tee nichts in der Schwangerschaft und Stillzeit!

Boldo ist in vielen Abnehmtees vorhanden, wegen seiner unterstützenden Wirkung.

Zubereitet wird der Tee mit 2 EL auf einen Liter kochendes Wasser – Ziehzeit ca. 5-10 Minuten.

 

 

 

 

 

Zitronenmelissentee

Zitronenmelissentee

Zitronenmelissetee bei Teesorte

Zitronenmelissetee bei Teesorte

 

Der Tee wird auch gerne Melissentee genannt. Er wird in der Volksmedizin bei funktioneller Kreislaufschwäche und  Erkältungskrankheiten angewendet.
Seit vielen Jahren ist seine wohltuende Wirkung auf Magen, Nerven und Herz ein bekanntes Hausmittel.
Melissenpräperate wirken beruhigend und blähungstreibend und werden bei nervös bedingten Einschlafproblemen, aber auch bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt.

Hinweis bei Arzneitees:

Zu Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie den Arzt oder Apotheker.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Zitronenmelissentee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Cerebro y Mente

Kräutertee Cerebro y Mente

Ein Kräutertee der mir seinen viele exotischen Zutaten einiges bewirken kann.

In Südamerika wird dieser Tee sein vielen Jahren getrunken um im hohen Alter geistig fit und rege zu bleiben.

Cerebro y Mente Kräutertee hell

Cerebro y Mente heller Kräutertee

Der Kräutertee regt die Durchblutung an, was einen sehr positiven Aspekt auf das Gehirn hat, da es so ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden kann.

Ist das Gehirn besser durchblutet, hift das gegen Vergesslichkeit und hält den Geist jung und erhöht so die Leistungsfähigkeit!

 

Die Indios sagen oft: der Tee ist ein Energiefüller (reponde energia).

Viele gute Zutaten wie Baldrian, Koriander, Ginseng, Apfelblätter, Cabalonga, Catuaba und Maca sind in dieser Teemischung enhalten.

Wenn Sie mehr über diesen Tee erfahren wollen, bei uns können Sie diesen Tee bestellen!

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Cerebro y Mente haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Heidelbeeren Tee

Heidelbeeren Tee

Der Tee wird sehr gerne bei leichten Durchfallerscheinungen getrunken. Ebenso ist der Tee ein wirksamer Schutz vor freien Radikalen, die z.b. für Hautalterung verantwortlich sind.

Heidelbeeren Tee bei Teesorte

Heidelbeerentee bei Teesorte

Die Heidelbeeren haben viel Vitamin C und soll bei Erkältungen und Infektionen helfen. Der Heidelbeeren Tee soll die Blutgefäße geschmeidig halten und unterstützend bei der Blutbildung sein.
Die Zubereitung der Teesorte: 2 EL Heidelbeeren auf 200 ml Wasser – aufkochen lassen und 100 Minuten ziehen.

Wer Heidelbeeren isst ACHTUNG – sie färben die Zähne und den Mund dunkelblaublau, das kann man aber, gottlob, mit einer Scheibe Zitrone schnell wieder entfernen!

Wie immer im Teelexikon der Teesorten der Hinweis zu Arzneitees:
Zu Risiken und Nebenwirkungen – fragen Sie Arzt oder Apotheker!

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Heidelbeeren Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.