GRÜNTEE BUDDHIST TEA

Diese Teesorte kommt aus dem Berge Pu Tuo (einer der vier berühmtesten chinesischen Buddhisten Berge) der Zhoushan Insel Archipels. Diese liegt in der Provinz Zhejiang in China. Der Grüntee wird nach der ursprünglichen Art gepflückt und komplett von Hand weiterverarbeitet. Dieser einzigartige Grüntee hat ein wohlrichendes, blumig duftendes Aroma und einen reifen Geschmack in der Teekanne vorzuweisen. In seiner Form sieht er aus wie eine schneckenförmige, gedrehte Muschel.

In einer Legende heißt es, dass Bodhisvatta beim Ausüben seiner Tugenden der Menschheit diesen Tee als Geschenk des Himmels gab, ihnen lehrte den Tee perfekt zu produzieren. Glück und Segen wird den Menschen zuteil werden, die diesen grünen Tee genießen.

Als Erinnerung und als Danke wurde der Tee aus dieser Region dann BUDDHIST TEA genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.