JAPAN SHINCHA HARUKA

Vom Frühlingsanfang in Japan sind es 88 Tage bis zur Ernte des Tees und nur dieser Tee sollte sich "Shincha" nennen.
Der Tee ist von flureszierender grüner Farbe und hat eine überwältigende Frische – diese kommt vom geringen Trocknungsgrad des Tees.

In Japan gilt die Zahl "8" schon immer als Glückszahl und darum ist es auch nicht verwunderlich, dass der grüne Tee Legenden nach Glück bringen soll.
Haruka bedeutet "Frühlingsduft" und ist das Erkennungsmerkmal für diese Teesorte!
Diesen Grüntee kann man auch in Bioqualität (Biotee) kaufen oder im Teeversand bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.