JAPAN SOSHUN

Ein grüner Halbschattentee aus der Vorpflückung von Mitte bis Ende April.

Er wird etwas wärmer getrocknet und bekommt so den unverwechselbar reichen, vielschichtigen und süßen Duft. Sein Geschmack ist samtig und harmonisch, die Tassenfarbe leuchtend grün.

Das ist ein unvergesslicher Teegenuss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.