Schlagwort-Archive: Grüntee

Kobu-Teeversand Grüner Tee – Japan oder China?

Grüner Tee – Japan oder China?

Wenn es um die Wahl eines Grünen Tees geht, dann steht der Tee Neuling oft vor der Frage ob er sich für einen japanischen Grüntee oder lieber für einen chinesischen Grünen Tee entscheiden soll.
Mal abgesehen von den großen regionalen Unterschieden sind die Tees aus den beiden Ländern grundlegend unterschiedlicher Natur. Um das zu erkennen reicht bei einem Besuch in ein Teefachgeschäft schon ein erster Blick in die Teedose. Allein in Aussehen und Geruch sind die Tees beiden Ländern sehr verschieden. Das liegt zum einen an den geografischen Unterschieden, aber vor allem auch an der Art der Verarbeitung. Während Grüner Tee aus Japan über heißen Wasserdampf gezogen wird (steaming) um die Fermentation zu verhindern, wird der Chinatee erhitzt (Shaqing). Bei besonders hochwertigen Sorten in eisernen Woks, bei anderen Tees in großen Trommeln.

Japanischer Grüntee

Grüner Tee aus Japan, wenn er eine vernünftige Qualität besitzt, hat durchweg einen frischen, leicht grasigen Geruch. Hier gibt es durchaus unterschiedliche Ausprägungen, von zart spinatig über süßlich grasig bis hin zu frisch krautig. Typisch ist auch die Form des Teeblatts. Es ist kurz geschnitten, bei einigen Sorten sehr fein und besitzt eine frische grüne Farbe.
Nach dem Überbrühen kann man am geöffneten Teeblatt sehr gut erkennen das der Tee geschnitten wurde.
Das was uns der Geruch vermittelt, spiegelt sich dann auch im Geschmack wieder und so wie der Tee riecht, so schmeckt er auch. Der frische Geschmack mit seinen unterschiedlichen Nuancen hinterlässt einen sehr angenehmen Eindruck am Gaumen.

Chinesischer Grüntee

Grüntee aus China unterscheidet sich alleine schon vom Aussehen. Ganz im Gegensatz zum japanischen Grüntee werden hier fast immer die ganzen ungeschnittenen Teeblätter verarbeitet. Wenn sich der Tee nach dem Überbrühen entfaltet kann man hier sehr schon die Form des Teeblatts betrachten.
So groß wie das Land ist, so vielfältig sind auch Form und Farbe chinesischer Grüntees. Hier gibt es fest zu kleinen Kugeln gerollten Tee, lange drahtig gedrehte Blätter, Tees mit großem offenen Blatt und vieles mehr.
Geschmacklich unterscheidet sich der chinesische Tee deutlich vom Japantee. Der frisch-grasige Geschmack weicht hier zu Gunsten eines leicht krautig floralen Geschmacks. Die Geschmacksvielfalt des China Grüntees ist deutlich größer als beim japanischen Tee. Hier gibt es kräftig herbe Sorten, Teesorten mit nussigem Charakter, Nuancen von maronenartiger Süße oder Teesorten mit deutlichem Umami Charakter.

Welcher Tee ist nun der richtige für mich?

Wer in der Vielfalt der Grünen Tees seinen richtigen Tee finden möchte benötigt eine gute Beratung. Die Erfahrung hat allerdings gelehrt dass auch oft schon die erste Wahrnehmung über den Geruch für eine Entscheidung oder Vorauswahl reicht.
Tees aus beiden Ländern haben Ihre Vorzüge. Ein japanischer Grüntee mit seinem eher erfrischenden Charakter schmeckt z.B. auch hervorragend kalt. Grüner Tee aus China bietet alleine schon wegen seiner großen Vielfalt eine spannende Geschmacksreise durch die Welt des Tees.

Matcha Tee – was ist das genau für Tee?

Matcha Tee ist pulverisierter Grüntee ohne Stiele und jegliche Adern des Teeblattes.

Er hat meist einen zarten nussigen, leicht cremigen und Geschmack mit Nuancen von Röstnoten! Es ist der ideale Stimulant und kann das Gehirn in Topform bringen. Es ist besonders reich an positive wirkenden L-Theanin, und das mehr als Koffein!

Teesorte Matcha Tee - purer GenussDer hohe Wert an L-Theanin (eine seltene Aminosäuren die den süßlichen Geschmack im Matcha hervorbringt) kommt daher, dass der Tee kurz vor der Ernte abgedeckt wird um weniger Sonnenstrahlen zu erhalten. Weniger Sonnenstrahlen lassen die Blätter dunkelgrün und so wird mehr L-Theanin produziert. Durch den Mangel an Sonnenlicht steigt der Anteil an Chlorophyll. Chlorophyll ist hilfreich den Körper zu entgiften, Fettpölsterchen zu verringern und ist so eine großartige Hilfe um unterschiedlicher Krankheiten entgegenzuwirken. Nach dem Pflücken und Trocknen des Tees werden die ausgesuchten Teeblätter mit speziellen Granitschleifblöcken zu einem feinen Pulver verarbeitet.

weiterlesen

Grüntee Sonnenglut

Grüntee Sonnenglut

Grüntee Sonnenglut  bei Teesorte

Teesorte Grüntee Sonnenglut

Feinster leicht herber japanischer Grüner Tee wurde hier mit süßer Ananas, saftiger Kokosnuss und ansprechendem Rum verfeinert. Eine wunderbare Komposition ist der Grüntee Sonnenglut mit seinem großblättrige Sencha und die exotischen Aromen (Aromatisiert).

Eine Teesorte die zum Verzaubern einläd und das nicht nur zur heißen Sonnenglut – zu jeder Tageszeit ein ausgezeichneter Genuss.

Hell und klar begeistert die Teesorte mit ihren lieblichen Aromen.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Grüner Tee aromatisiert


Bei Teesorte finden Sie ebenfalls besten Aromatisierten Grüntee Sorten

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Grüntee Sonnenglut haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Grüntee Sencha Joghurt Zitrone

Grüntee Sencha Joghurt Zitrone

Grüntee Sencha Joghurt Zitrone bei Teesorte

Teesorte Grüntee Sencha Joghurt Zitrone

Grüner Tee und frische Zitrone ergänzten sich schon immer auf das Vortrefflichste. Verbunden mit verführerischem Sahnejoghurt ergibt sich ein cremiges, spritziges Geschmackserlebnis.

Diese Teesorte ist als Eistee an heißen Tagen ein ausgezeichneter Durstlöscher. Schön dekoriert mit Rosenblütenblättern und blauen Malvenblumenblüten ist der Tee auch ein wahrer Augenschmauss.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Grüner Tee aromatisiert


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Grüntee Sencha Joghurt Zitrone haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Grüntee Ingwer Zitrone

Grüntee Ingwer Zitrone

Grüntee Ingwer Zitrone bei Teesorte

Teesorte Grüntee Ingwer Zitrone

Vollreife, saftige Zitrusfrüchte mit der dezenten Schärfe der Ingwerwurzel vereint.

Dazu ein herrlicher Grüntee der das Ganze geschmacklich zur Höchstleistung treibt.

Die spritzige Frische der gelben Zitrone, in perfekter Symbiose mit dem hintergründig scharfen Ingwer, das Ganze gebettet auf großblättrigen Grünem Tee! In der Tasse ist die Teesorte von heller, klarer, gelbgrüner Farbe!


Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Grüner Tee aromatisiert


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Grüntee Ingwer Zitrone haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.