Warum Maulbeer Blätter?

Warum Maulbeer Blätter kaufen?

Was ist so interessant an dem Baum beziehungsweise an den Blättern – warum Maulbeer Blätter kaufen?

Maulbeerbäume sind als eine der ältesten Pflanzen bekannt. Sie haben einen tief verankerten Platz in den altorientalischen Mythen und Geschichten. Die Beere versprach Wohlstand, Reichtum genauso wie er als Götternahrung bekannt ist. Die Römer meinten der Baum ist der Sitz der Weisheit. Darum verbreiteten sie die Bäume bis nach Europa. Die Chinesen nehmen die weiße Maulbeere seit 4.500 Jahren als Futter für die Seidenraupe. Die von ihr stammende Seide wurde sogar für Fallschirme verwendet. In vielen Gartenanlagen, Schulen, Pfarreien sogar in Friedhöfen und Alleen findet man Maulbeerbäume.

Die Römer nannten sie die weise Maulbeere, da sie erst nach dem Frost das Blühen begonnen hat. Wir haben in Südamerika die Schwarze Maulbeere Morus nigra. Sie wächst schnell und bei gutem Standort wird sie gerne 7-15 Meter hoch. Die Maulbeere gehört botanisch zu Moracea gleichwohl Feigen und Gummibaum.

Gesundheitsfördernde Wirkung von Maulbeer Blätter

Sogar Hildegard von Bingen schrieb den Maulbeerblätter heilende und gesundheitsanregende Wirkungen zu.

  • Unterstützt die Leber
  • Schützt vor Entzündungen
  • Fieber
  • Husten und Halsweh
  • Verdauungsstörungen
  • Stärkt das Herz
  • hilft und schützt bei Gefäßerkrankungen
  • schweißtreibend
  • senkt das Infarktrisiko und Schlaganfallrisiko
  • Schutz vor freien Radikalen

Maulbeerblätter sind reich an Aminosäuren sowohl reich an sekundären Pflanzenstoffen. Sie verfügen über Mineralien, Spurenelemente sowohl Vitamin A, B1, B2 und C. Maulbeerblättertee enthält GABA, Kalzium und Kalium genauso wie Zink, Eisen und Magnesium. Sie verfügen über einen enormen Anteil an Proteinen. Die Maulbeerblätter haben viele Phytosterole und Flavonoide dagegen kein Koffein beziehungsweise Tannin.

Beim Pflücken der oft weichen Beere tritt Saft aus der die Hände rot färbt. Kleiner Tipp: Die verfärbten Hände bekommt man perfekt mit Apepu oder Zitronensaft sauber.

Maulbeer Blätter sanft im Geschmack
Maulbeer Baum

Das Alkaloid Deoxynojirimycin kurz DNJ (das ist ein Iminozucker) ist ebenfalls enthalten. Dies ist unterstützend bei der Behandlung von Diabetes. Es hemmt ein Enzym welches im Dünndarm Zucker aufspaltet. Das Alkaloid ist verantwortlich, dass weniger Zucker aus der Nahrung aufgenommen wird. Das wiederum hält den Blutzucker niedriger.

Denselben Effekt kann man medikamentös erreichen. Aber eine Insulinkontrollen durch Maulbeerblättertee ist speziell im asiatischen Raum sehr bekannt. Die Blockierung des Enzyms, welches Kohlenhydrate und Zucker im Darm zerlegt auf natürliche Weise unterstützen. So bleibt der Insulinspielgel konstanter.

Aber auch bei Erkältungen und Fieber ist der Maulbeerblättertee ein gern getrunkenes Getränk. Zudem kann es sich der Tee positiv auf den Blutdruck auswirken. Bei vielen Menschen reduziert sich der Heißhunger auf Süßes. Weiterhin hemmt der Tee aus Maulbeerblättern Karies, reguliert den Cholesterinwert und wirkt sich positiv bei Gefäßverkalkung aus.

Hier können Sie Maulbeer Blätter bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.