Ayurveda Tee Vata

In der Ayurvedischen Lehre wird der Vata-Type als sehr aktiv mit einer schnellen Auffassungsgabe bezeichnet. Er ist entscheidungsfreudig, neigen jedoch auch dazu, sich schnell zu sorgen und ist eher der unruhige Geist.

Der Vate Typ spricht schnell und ist kreativ Veranlagt. Daher zeigt sich die Unausgeglichenheit in körperlicher Überanstrengung, psychischer Belastung und Problemen sich zu Entspannen – hier sorgt die Teesorte für einen helfenden Ausgleich.
So wundert es auch nicht das der Vata Typ sprunghaft ist.

Er sollte den Tee in der Zeit von Nachts 2:00 bis 6:00 Uhr und Nachmittags von 14:00 bis 18:00 Uhr zu sich nehmen. Es setzt sich aus den Elementen Äther und Luft zusammen und ist eng mit dem Nervensystem verbunden. Sein Hauptsitz liegt unterhalb des Nabels im Bereich des Dickdarms. Sein Prinzip ist die Beweglichkeit.
In diesem Kräutertee sind beste Zutaten, wie scharfer Ingwer, Basilikum, Fenchel, Dillspitzen, Koriander, Lorbeerblätter, sowie Süßholz und Zimt zu finden.

Hier können SIe den Tee direkt bestellen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.