Schwarzer Tee

China Panyong Golden Needle

Der Tee China Panyong Golden Needle wird auf dem Taimu Berg, im Osten der Provinz Fujian angebaut. Das Taimu Gebirge (Übersetzt heißt das: Urgroßmutterberg) ist bei Fuding.

Auf ca. 90 Quadrat Kilometern sind die fünf Naturgebiete zu finden mit unterschiedlichen Landschaften, steile Berge und Klippen, Wasserfälle und klare Bäche sind hier ebenso wie interessante Höhlen, spektakulären Felsformationen und wunderschöne Parks.

Der höchste Berg, der Taimu ist zwar kein Riese, er ist gerade Mal 917 Meter hoch, aber punktet dafür mit einem spektakulären Blick über den entfernten Ozean.

Das neblige Klima ist als subtropisches Meermonsun Klima bekannt und ist warm und feucht!

Wenn die neuen Triebe im April schießen wird der China Panyong Golden Needle sorgfältig gepflückt.

China Panyong Golden Needle bei Teesorte Das lange, schlanke, schwarz schimmernde Blattwerk der Teesorte, mit seinen flachen goldgelben Tips, ist eine Augenweide. In der Teetasse ist der China Panyong Golden Needle leuchtend rot. Der Schwarztee erinnert im Geschmack an einen fein würzigen Assam aus später Pflückung, ist angenehm füllig, mit schokoladigen Anklängen.

Die Provinz Fujian hat eine sehr alte Tradition im Herstellen von fermentierten Tees.

 

Was ist fermentieren?

 

So nennt man den Oxidationsprozess zur Herstellung von Schwarztee. Dabei werden die gebrochenen, gerollten Blätter in einem kühlen Raum ausgebreitet, damit sich der Sauerstoff mit den Zellsäften der Teeblätter verbinden kann. Der Fermentationsvorgang verwandelt die grüne Farbe der Blätter in kupferrot, bzw. dunkelbraun. Die Aromastoffe, Zellen und Zellsäfte werden weiter aufgeschlossen.

 

Zubereitung des China Panyong Golden Needle:

 

Verwenden Sie die Teekanne ausschließlich für Schwarztee und keine anderen Tees. Natürlich darf die Kanne gerne vorgewärmt sein. Verwenden Sie optimales Wasser um den maximalen Geschmack zu erhalten. Nehmen Sie ca. 1 Liter nicht mehr kochendes Wasser und gießen Sie dies über ca. 2-4 TL Tee, welchen Sie vorher in ein Teesieb gegeben haben.

Die Ziehzeit des China Panyong Golden Needle beträgt zwischen 3 und 5 Minuten, ja nach Gusto.

Ist Ihnen der Tee in dieser Zubereitungsform zu kräftig, zu aromatisch, dann lassen Sie ihn im nächsten Versuch weniger lang Ziehen.

Den China Panyong Golden Needle kann man gut mit einem Schuss Milch oder Sahne servieren.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.