CHINA XIANG CHA

Der grüne Tee stammt aus dem Garten Songxi in den Wuyi Bergen nahe der Stadt Nanping. Der Teegarten liegt auf einer Höhe von ca. 250 m über N.N.
In diesem feuchtwarmen Klima, mit den milden Wintern und ebensolchen Sommern, entsteht ein erstaunlicher grüner Tee. Sein Teeblatt ist geschlossen, seine Note leicht herb.
Am beeindruckendsten ist die kräftige, leuchtend gelbe Tassenfarbe dieser Teesorte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.