Ringelblumenblütentee

Ringelblumenblütentee

Ein sehr vielfältiges Kraut, denn es kann bei jeglicher Art von Entzündungen angewendet werden.

Ringelblumenblütentee bei Teesorte

Ringelblumen bei Teesorte

Bei Übelkeit, Menstruationsbeschwerden, Gallenleiden, Schleimhautentzündungen wirkt der Tee lindernd. Es ist eine blutreinigende Pflanze, sie wirkt zusammenziehend (adstringierend), ist gut für den Kreislauf und fördert die Heilung von Wunden (Abschürfungen, Brandwunden, Schnittverletzungen). Außerdem bekämpft die Ringelblume Bakterien, Viren und Pilze.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bezüglich Risiken und Nebenwirkungen.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Ringelblumenblütentee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.