Tees zur aktuellen Jahreszeit

Rotbuschtee Knecht Ruprecht

Rotbuschtee Knecht Ruprecht, da wurde würziger Zimt, Anis und Kardamom zu einem wunderbaren Weihnachtstee verarbeitet.

Herausgekommen ist ein Rotbuschtee mit einem weihnachtlichen, würzigen Geschmack. Nicht nur ein toller Wintertee. Der Geschmack der Teemischung ist weich mit saftiger Orange, zarten Rosenblüten, einem Spritzer Fenchel und eine Prise Kardamom. Ein sehr ansprechender Genuss mit einer leuchtend roten Tassenfarbe. Keine Angst, der Knüppel bleibt bei Knecht Ruprecht im Sack.

Der Rotbuschtee aus Südafrika ist nicht nur sehr schmackhaft, ohne Koffein und mit wenig Gerbstoffen. Somit ein Genuss für Babys, Kleinkinder, Schwangere und Genusstrinker jeder Altersklasse, sondern hat auch eindeutig nachgewiesene positive Effekte für die Gesundheit.

rotbuschtee knecht ruprecht tasse teesorte

Der Rooibosh wird meist von Hand mit einer Sichel geerntet und dieses in der Zeit von Januar und März.

Der Rotbuschtee pur ist sehr gut verträglich für Babys, Kleinkinder, Menschen mit empfindlichen Magen und in der Schwangerschaft. Ebenso bei Blutarmut geeignet, denn er hat einen relativ hoher Gehalt an Eisen.

Zubereitung des Rotbuschtee Knecht Ruprecht

Nehmen Sie für eine Kanne mit einem Liter Fassungsvermögen, 3 – 4 Teelöffel Tee in ein Teesieb. Das Wasser einmal aufkochen, dann aufgießen und 6 – 8 Minuten ziehen lassen.

Wenn Ihnen die Ziehzeit so nicht zusagt, verändern Sie die Länge der Ziehzeit und nicht die Teemenge!

Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrung mit Rotbuschtee Knecht Ruprecht in der Kommentarfunktion.

Übersicht der Vielzahl an Tees zur aktuellen Jahreszeit

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.