Rotbuschtee Roter Bratapfel

Rotbuschtee Roter Bratapfel

Hier haben wir den fruchtigen Rotbuschtee Roter Bratapfel der sich zart an den feinen Geschmack von weichem Marzipan anlehnt.

Teesorte  Rotbuschtee Roter Bratapfel

Unterstützung bekommt diese Teesorte vom ausgesuchten, fruchtigen Rotbuschtee.

Ein Genuss den Sie nicht so schnell vergessen werden! Zart und ansprechend rot in der Teetasse überzeugt der Rooibosh Tea mit seiner leuchtenden, intensiven Farbe.

Der Tee ist frei von Koffein. somit auch ein wunderbarer Kindertee. Selbstverständlich auch während der gesamten Schwangerschaft ein toller Begleiter um den Durst zu stillen!

Info über Rotbuschtee:

Von dem ginsterähnlichen Strauch verwendet man die dünnen Zweige, sowie die nadelförmigen Blätter, um den leckeren Tee herzustellen.

MARZIPAN

Für Marzipan benötigt man gemahlene Mandeln und Zucker, ab und an werden auch Aromastoffe hinzu gegeben. Je nach Mischungsverhältnis des Marzipans und des Zuckers ist die Qualität des Marzipans. Die Mandeln werden blanchiert (kurz in kochendes Wasser gelegt) und dann geschält um die Marzipanrohmasse zu erhalten.

Das Lübecker Marzipan ist sicher eines der bekanntesten weltweit!

Seinen Ursprung hat Marzipan angeblich im Orient. Dir Lübecker Legende sagt jedoch, dass 1407 während einer Hungersnot aus Zucker und Mandeln das Mandelbrot erfunden wurde.

Weitere Artikel und Beiträge in der Tees zur aktuellen Jahreszeit


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Rotbuschtee Roter Bratapfel haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.