Tag Archives: FTGFOP1

Darjeeling Glenburn FTGFOP1 FF

Hier haben wir einen ausgezeichneten Flugtee: den Darjeeling Glenburn FTGFOP1 FF. Die allererste Ernte die eingebracht wird. Diese Teesorte wird Sie gleich nach dem Kauf begeistern.

 

Was genau ist Glenburn FTGFOP1 FF Flugtee?

Schwarztee Darjeeling Glenburn FTGFOP1Erstmal muss man erwähnen, das Flugtee immer nur begrenzt verfügbar ist, das liegt daran, das Flugtee der allererste Tee des Jahres ist. Der First Flush Tee wird direkt nach der Herstellung und Produktion per Luftfracht zum Importeur gebracht.

Diese herausragende Güte hat zur Folge, dass es richtige Wettläufe gib, wer den ersten Flugtee im Teeladen hat.

Eine witze Geschichte dazu finde sie HIER!

weiterlesen

Darjeeling Pussimbing FTGFOP1 second flush

Darjeeling Pussimbing FTGFOP1 second flush

Der wunderschöne Garten von Darjeeling Pussimbing besteht bereits an die 100 Jahren und umfasst an die 140 Hektar Anbaufläche. Pussimbing liegt auf einer Höhe von 1.500 – 2.000 Metern und ist somit einer der höchstgelegenen Teegärten. Der Name Pussimbing ist eine Verschmelzung von den Worten: Pasang (der Mönch der nach) Ung (Wasserquellen) sucht.

weiterlesen

Assam Mokalbari FTGFOP1

Der Assam Mokalbari FTGFOP1 ist ein aromatischer Assam Tee mit der feinsten Premium Blatt-Qualität aus dem berühmten Teegarten Mokalbarie. Dieser Teesorte ist ein idealer Frühstückstee, da er sehr kräftig und sehr aromatisch in der Teetasse ist.

Schwarzer Tee Assam Mokalbari FTGFOP1 bei Teesorte

Schwarzer Tee Mokalbarie bei Teesorte

Der Assam hat ein schwarzes Blatt und sehr schön anzusehende, goldene Tips (das zeichnet viele hochwertige Blattspitzen aus). Diese Teerarität verfügt über einen aromatischen Geschmack mit einer herrlich dunklen, rot-brauner Tassenfarbe. Der Schwarzetee zeichnet sich durch einen einem leicht rahmigen Geschmack aus und ist einfach nur köstlich, aber zugleich auch sehr aromatisch und vollmundig. Das Blatt ist eher klein, wurde sehr regelmäßig gerollt und hat viele flaumige, golden Tips.

weiterlesen