CHINA LI ZI XIANG

Der Tee (grüner Kastanientee) kommt aus der Provinz Guangdong und wird auf 200 Hektar im Frühjahr geerntet. Dabei werden die großen, schmalen Teetriebe zu hellgünen, silbrig schimmernden Blättern verarbeitet. Die Infusion ist olivgrün und betört durch den Duft von frisch gemähtem Gras. Die Tasse ist strohgelb und hat eine herbe, bittere Note mit kräftigem Biss.

Sicherlich nichts für Tee-Einsteiger, sondern eher für Tee-Kenner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.