Aus aller Welt

Darjeeling Okayti GFOP1

Darjeeling Okayti GFOP1 ist ein Tee aus der besten Erntezeit und stammt von Mirik Valley im Westen Darjeelings. Er ist einer der höchstgelegenen Teegärten und wurde seit 1870 von Briten bewirtschaftet.  Es wird gerne als mystisch Bezeichnet, weil es von sanften Hügeln und einem satten grün gekennzeichnet ist.

Die Plantage liegt zwischen 1.200 und 2.000 Metern mit einer umwerfenden Schönheit. Es gibt hier Pinien und herrliche Wasserfälle zu bestaunen. Nicht zu vergessen die einzigartigen Himalaya-Berge.  Sicher einer der schönsten Teeplantagen weltweit. Die natürliche Grenze ist der Mechi Fluss. Er teilt Indien und Nepal und entspringt hier in Okayti.

Darjeeling Okayti GFOP1 Grüne Teesorte

Er hat eine intensive, ausdrucksstarke Tasse die mit spritzig-frischen Noten auf sich aufmerksam macht. In der Tasse ist der Grüntee rund und hat eine hell gelbe Farbe. Der Grüne Darjeeling hat einen unverwechselbaren Geschmack. Das kommt von den natürlichen klimatischen Bedingungen und dem sehr guten Bodenbeschaffenheiten.

Seine Farbe ist hellgelben in der Teetasse , mit einem betörenden Duft. Sein blumiger Geschmack ist einfach unbeschreiblich leicht und blumig.

Ein schöner Alltagstee, der sehr mild in seinem Ausdruck ist. Eine sehr gute Qualität in der Teetasse. Eignet sich auch sehr gut für Leute, die mit Grüntee beginnen wollen und nicht so kräftig einsteigen wollen.

Darjeeling produziert seit ca. 1870 Tee, hauptsächlich aber Schwarze Tees. Die Nachfrage nach Schwarztee ist größer als die nach Grünem Tee.

Ziehzeit und Zubereitung des Darjeeling Okayti

Sie nehmen für einen Liter Grünen Tee  ca. 3 – 4 gehäufter Teelöffel. Diesen übergießen Sie mit 70 °C heißem Wasser (dazu lassen Sie das Wasser einmal aufkochen und dann in etwa 15 Minuten stehen). Der Tee sollte nicht länger als 2 bis 3 Minuten ziehen. Sie können Grünen Tee natürlich mehrmals aufgießen.

Wenn Sie über Ihre Erfahrung mit dem Darjeeling Okayti berichten wollen, teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Übersicht der Vielzahl an Grünen Tees

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.