Grüntee Assam Jamguri FTGFOP

Der Teegarten in welchem der Assam Jamguri angebaut wird, liegt in den östlichen Hochebenen von Assam.

Das größte Teeanbaugebiet der Erde, wo etwa ein Sechstel der Welt-Teeproduktion produziert wird, liegt im Nordosten von Indien, aus Assam. Seinen ausgezeichneten und außergewöhnlichen Tee verdankt dieser Teegarten der besonderen Lage und dem tropischen, feucht warmen Klima und dem fruchtbaren Boden hier.

So kann man außergewöhnliche und absolut hochwertige Teesorte produzieren deren Qualität von außergewöhnlich hochwertigen Teepflanzen stammt.

Der Kaziranga-Nationalpark, welcher 1985 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde, liegt ebenfalls in Assam!

 

Grüntee Assam Jamguri – wie ist sein Teeblatt?

 

Hier wächst der leichte Grüntee mit dem tippigen Teeblatt und dem ansprechenden weichen und zarten Aroma. Der Tee ist mit einer wohlschmeckenden Würze und einem frischherben Anklang ausgestattet, der in keiner Weise bitter ist. Die Teesorte ist aus kontrolliert biologischem Anbau und ein Second Flush Tee, welcher jedoch das ganze Jahr über geerntet werden kann.

In der Teetasse ist der Grüntee Assam Jamguri wunderschön, mit einem ansprechenden Duft und einer traumhaften gelb-grünen Farbe.

Ist der Grüntee Assam Jamguri fermentiert?

 

Im Gegensatz zum Schwarztee ist Grüntee nicht fermentiert (Info: fermentieren und oxidieren ist das Gleiche). Das heißt, dass die Blätter nach dem Pflücken luftgetrocknet, gedämpft oder geröstet werden. So kann die natürliche Fermentation unterbunden werden und alle guten Wirkstoffe bleiben enthalten. Je weniger ein Tee fermentiert wird umso weniger dunkel sein Teeblatt – wird der Tee stärker fermentiert, wird der Tee dunkler in seiner Blattfarbe.
Merke: Grüner Tee und Schwarzer Tee stammen beide von der gleichen Pflanze ab, der Camellia sinensis.


Zubereitung des Grüntee Assam Jamguri:

Nehmen Sie für einen Liter Wasser 4 TL Tee. Kochen Sie das Wasser auf und lassen es dann auf ca. 70-80° abkühlen. Dies können Sie perfekt mit einem Teethermometer feststellen. Es genügt, wenn Sie den Grüntee 2-3 Minuen ziehen lassen. Sie können den
Grüntee Assam Jamguri gerne 2-3 Mal aufgießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.