JAPAN KAWANE CHA SHIZUOKA

Das bedeutendste Teeanbaugebiet Japans ist Shizuoka. Es liegt am Oberlauf des Ohiflusses oder Ohigawa. Der Repräsentant für die Tees aus Shizuoka ist Kawane. Kawane hat starke Nebeln im Frühling und erfrischende Kühle im Sommer und bestes Wasser von den Hängen der japanischen Südalpen.
Ein ideale Gegebenheit, um Grüntee höchster Qualität anzubauen. Der Tee dieser Gegend zeichnet sich durch seinen kräftigen Geschmack aus, oft wird er auch als „männlich“ bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.