Tees zur aktuellen Jahreszeit

Rotbusch Winterschokolade®

Rotbusch Winterschokolade® stammt vom ginsterartiger Strauch aus der südafrikanischen Cedarber Region. Der Rotbuschtee wurde hier verfeinert mit feinwürzigem Schokoladengeschmack.

Perfektioniert wurde diese Teesorte mit Ingwer, Kardamom sowie Zimt, Zichorienwurzel und schwarzem Pfeffer. Zarte Schokolade mit edlen Gewürzen verzaubert zu diesem Wohlgeschmack. Das ist köstlicher Schokoladengeschmack der perfekt zum leicht fruchtigen Rooibosh passt. Dazu die Gewürze und wir haben diesen Traumhaften Wintertee.

Rotbusch winterschokolade teesorte schokolade

Rooibosh Tea ist absolut ohne Koffein, daher auch wunderbar am Abend zu genießen. Täglich nur sechs Tassen Rotbusch-Tee schützen vorbeugend vor Arteriosklerose (Arterienverkalkung) und damit vor den bekannten Folgeschäden, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Rooibosh wird meist von Hand mit einer Sichel geerntet und dieses in der Zeit von Januar und März. Er wird als antiallergisch und krampflösend in seiner Wirkungsaweise beschrieben. Er wirkt auch dem Füssigkeitsverlust entgegen! Rotbuschtee gibt es natürlich auch als Bio Tee.

Zubereitung des Rotbusch Winterschokolade

Nehmen Sie für eine Kanne mit einem Liter Fassungsvermögen, 3 – 4 Teelöffel Tee in ein Teesieb. Das Wasser einmal aufkochen, dann aufgießen und 2 – 4 Minuten ziehen lassen.

Wenn Ihnen die Ziehzeit so nicht zusagt, verändern Sie erst die Länge der Ziehzeit und nicht die Teemenge!

Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrung mit dem Rotbusch Winterschokolade in der Kommentarfunktion.

Übersicht der Vielzahl an Tees zur aktuellen Jahreszeit

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.