Schlagwort-Archive: Schwarztee

Kenia Marinyn GFBOP

Kenia Marinyn GFOP ist eine Teeplantage die etwa 5.000 Hektar groß ist. Sie liegt ca. 8 Kilometer südlich von Kericho, welches das Zentrum des bedeutendsten Teeanbaugebiets des Landes darstellt. Das Tea Estate liegt ca. 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und ist die zweitgrößte Teeplantage in Kenia.

Die James Finlays Kenia Marinyn Plantage liegt am Rande des Mau Waldes und produziert etwa 23 Millionen Kilo Tee pro Jahr. Hier sind Lehmböden mit vielen guten Nährstoffen und perfekte klimatische Bedingungen für das außerordentlich gute Wachstum der Teepflanzen verantwortlich.

Afrikanischen Tees zeichnen sich durch fruchtige und würzige Aromenvielfalt aus und müssen sich keinesfalls nicht hinter anderen Teesorten verstecken!

 

Was bedeutet GFBOP im Kenia Marinyn GFBOP?

weiterlesen

Kenia Milima GFBOP

Der Schwarztee Golden Kenya Milima GFBOP stammt vom östlichen Rift Valley, welches im Ilemi- Dreieck liegt. Auf dieses Ilemi- Dreieck stellen zwei Länder Anspruch: Äthiopien und Kenia!

Milima bedeutet: „In einem hohen Platz! Also auf einer Höhe von 1.800 Meter über dem Meeresspiegel können die Teebüsche wachsen, dies hat zur Folge das sie langsamer groß werden und dies macht sich im verbesserten Geschmack bemerkbar.

 

Geschmack des Golden Kenya Milima GFBOP

weiterlesen

Assam Birjhora SFTGFOPI

Assam Birjhora SFTGFOPI ist ein Tee der von feinherber Note umspielt ist. Er stammt aus dem unteren Bereich in Assam, aus dem District Bongaigaon.

Info: Bongaigaon sollten Sie besuchen, wenn Sie in der Nähe sind, denn hier ist die historische Stätte Jogighopa, welche am nördlichen Ufer des Flusses Brahmaputra liegt.

Der Tee Garten Birjhora ist einer der größten Teegärten. In der Nähe dieses Districts, ca. einen Kilometer entfernt, ist der Bageswari Hill. Hier werden sehr gute First Flush Assam Qualitäten produziert!

weiterlesen

Java OP Ciater

Java OP Ciater stammt aus – Java.

Wo ist denn Java?

Java ist eine sehr fruchtbare Insel im weltgrößten Inselstaat Indonesiens und hat etwa 130.000.000 Einwohner. Das sind an die 1000 Bewohner pro Quadratkilometer und so kann man Java als die bevölkerungsdichteste Insel der Welt bezeichnen. Auf Java (sie ist fast komplett vulkanischem Ursprung) ist auch die Hauptstadt von Indonesien (Jakarta) zu finden.

In Java gibt es viele Vulkane, 38 erloschene und auch den gefährlichsten Vulkan der Welt den Merapi (2.985 m). Der höchste Berg ist der Vulkan Semeru (3.676 m) und immer noch ein aktiver Vulkan!
weiterlesen

Kenia Marinyn GFOP

Kenia Marinyn GFOP liegt ca. 8 Kilometer südlich von Kericho und ist ca. 5.000 Hektar groß. Es ist die zweitgrößte Teeplantage in Kenia und liegt am Rande des Mau Waldes.

Die Teeplantage, James Finlays Kenia Marinyn, liegt ca. 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und produziert etwa 23 Millionen Kilo Tee pro Jahr.

In dieser Gegend ist der Boden tief und lehmig, er weist somit einen enormen Gehalt an organischen Stoffen aus, welche perfekt für die Teepflanze ist. Dies und das herausragende Klima hier in Kericho, bietet den Grundstock für diesen wundervollen Kenia Marinyn GFOP Tee.

Generell kann man sagen, das die afrikanischen Tees sich durch eine herrliche Fruchtigkeit und angenehme Würze aus.

 

Geschmack des Kenia Marinyn GFOP

weiterlesen

Assam Satrupa OP

Der Schwarztee Assam Satrupa OP ist ein schöner, kräftiger Assam Tee mit einer aromatischen Tasse. In der Teekanne ist der Tee herrlich dunkel anzusehen und verführt und inspiriert mit seinem wundervollen Duft, jedoch nicht nur junge Leute!

Teesorte Schwarztee Assam Satrupa OP

Teesorte Schwarztee Assam Satrupa OP

Er hat eine malzige Note und ist sehr vollmundig im Geschmack. Einfach ein wunderbarer Orange Pekoe Tee, den sollten Sie kaufen und schnellstens probieren. Dieser Schwarztee ist ein wahrer Augenschmaus und passt hervorragend zu einem leckeren Gebäck , aber auch zu Frittierten, Schokolade oder feinem Käse. Sein Blatt ist gold durchzogen und zeichnet sich durch herrliche Tipps aus.

 

Woher stammt der Assam Satrupa OP?

weiterlesen

Darjeeling Lucky Hill FTGFOP1 first flush

Darjeeling Lucky Hill FTGFOP1 first flush

Darjeeling ist in Indien im Bundesstaat Westbangalen. Hier gibt es sogar eine Schmalspur Eisenbahn die von der UNESCO im Jahre 1999 als Weltkulturerbe eingestuft wurde. Diese Eisenbahn geht von Shiliguri nach Darjeeling und ist eine touristische Attraktion. Darjeeling produziert die besten Tees der Welt  – er wird auch oft als „Champagner unter den Tees“ bezeichnet, denn er hat ein einzigartiges Aroma vorzuweisen. Die Pflanzen wachsen eher langsam in Darjeeling und durch die  intensive Sonneneinwirkung erbringt der Tee so eine gehaltvolle und fein blumiges Bouquett hervor.

Darjeeling Tees haben ihre Namen von ihrem Anbaugebiet.

Schwarztee Darjeeling Lucky Hill Teesorte Dieser wunderbar blumige und aromatische first-flush Tee der Ersten Pflückungsperiode ist frisch, kraftvoll im Geschmack. Er hat einen angenehmen Anklang am Gaumen und die goldfarbene Tasse überzeugt mit ihrer reinen und klaren Tassenfarbe. Die Teesorte hat eine hocharomatische Würze. Die Bezeichnung FTGFOP ist die Abkürzung für:

weiterlesen

Schwarztee Tansania BOB

Schwarztee Tansania BOB

Schwarztee Tansania BOB bei Teesorte

Kilimandscharo Afrika

Tansania liegt in Ostafrika – es grenzt nördlich an Kenia und Uganda. Westlich liegt es an Burundi, DR Kongo und Ruanda und südlich an Malawi, Mosambik und Sambia.

Angrenzend sind die drei größten Seen die Afrika vorzuweisen hat:

  • Nördlich – Victoriasee
  • Südlich – Mamawisee
  • Westlich- Tanganijkasee

INFO: Der Kilimandscharo ist der höchste Berg in Afrika (5.895 Meter).

Tansania weist etwa 20.000 Hektar Teekulturen auf und trägt zur der Weltteeproduktion mit gerade mal 1 % bei.

Der Geschmack der Teesorte Schwarztee Tansania BOP ist urkräftig, vollwürzig und somit ein herrlicher Genuss.Von einem satten goldbraun ist die Tasse auch optisch ein Highlight und überzeugt ebenfalls mit einem kräftigen Duft.

Die Blattbezeichnung BOP steht für: Broken Orange Pekoe. Orange hat hier nichts mit der saftigen Orange zu tun, sondern ist an das niederländische Königshaus (Oranien – Oranje) geknüpft, die Niederländer hatten eine zentrale Rolle als der Tee nach Europa kam. So wird vermutet, das der Begriff als „königliche Garantie“ für die Qualität des Tees stand.

Die Zubereitung des Schwarztee Tansania

Nehmen Sie sprudelndes Wasser 100° übergießen den Tee damit und lassen ihn  2–3 Minuten Minuten ziehen.

Dosierung – selbstverständlich individuell ableitbar: 2- 3 Teelöffel  auf einen Liter Wasser.

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Schwarztee Tansania BOB haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Darjeeling Jungpana GFOP first flush

Darjeeling Jungpana GFOP first flush

Ein Darjeeling Tee aus der first flush Ernte mit einer etwas kräftigeren Note mit rundem, vollem Aroma.

Die Teesorte hat einen spritzigen süßlichen Geschmack und eine außergewöhnliche Blattlänge.

Darjeeling Jungpana GFOP first flush bei Teesorte

Jungpana bei Teesorte

Ein schwarzer Tee, der alle wichtigen Qualitätsmerkmale eines First Flush harmonisch vereint. Von ausdrucksvoller farbe und ansprechendem Aroma in der Teetasse ein Hochgenuss!

Erklärung GFOP.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


 

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Darjeeling Jungpana GFOP Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Darjeeling Longview FTGFOP 1

Darjeeling Longview FTGFOP 1

Das Tea Estate Longview existiert seit dem Jahre 1880 und liegt in Westbengalen am Mount Kanchanjungha im Himalaya.

Diese Teesorte ist ein sehr beliebter Darjeeling Tee und weist ein sehr feines Bouquet auf. Verschiedene Aromeneindrücke von milchig bis brotig mit einem Anklang von feinsten Mandeln lassen in diesem Tee die Geschmacksknospen tanzen.

Darjeeling Longview FTGFOP 1 bei Teesorte

Darjeeling Llongview bei Teesorte

 

Der Schwarztee ist frisch, lebhaft und von ausgewogenem Geschmack der von einer frischen Kennzeichnung ist. Ein volles Aroma mit einem sehr weichen und langhaltigen Abgang. Das Teeblatt ist schön gerollt und sehr gut gearbeitet.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


 

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Darjeeling Longview FTGFOP 1 haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Darjeeling Lucky Hill TGFOP1

Darjeeling Lucky Hill TGFOP1

Ein Darjeeling Tee mit einem bunten TGFOP Blatt und einem aromatischen, ansprechenden Geschmack.

Der kräftige Schwarztee wächst an den Südhängen des Himalaya Gebirges in Indien und verzaubert mit einem leicht blumigen Anklang am Gaumen.

Die Tassenfarbe von diesem feinwürziger Blend ist wunderbar goldfarben, mit einem atemberaubenden Aroma und herrlich anzusehen.

Darjeeling Lucky Hill TGFOP1 bei Teesorte

Goldener Schwarztee bei Teesorte

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Darjeeling Lucky Hill TGFOP1 haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Darjeeling Maharani Hills FTGFOP1 Second flush

Darjeeling Maharani Hills FTGFOP1 SF

Ein exklusiver second flush Tee, vollmundig und aromatisch mit einem leichten Muskatel Charakter.

Der Garten liegt an den Südhängen des Himalayas in extremer Höhenlage von über 2.000 m.

Darjeeling Maharani Hills FTGFOP1 bei Teesorte

Mit Teesorte den Himalaya sehen!

Maharani Hills produziert hier einen schwarzen Darjeeling Tee von exquisiter Qualität. Der FTGFOP Schwarztee ist in Genuss in der Teekanne.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


 

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Darjeeling Maharani Hills haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.