Blutorangen Rotbusch Marmelade

Blutorangen Rotbusch Marmelade

Zutaten für 3-4 Gläser Blutorangen Rotbusch Marmelade

  • 3 TL Rotbuschtee
  • 200 ml Wasser
  • 6 – 8 Blutorangen (davon 3 unbehandelte)
  • 1 kg Gelierzucker 1:1

Zubreitung der Marmelade (ca. 30min.)

Den Rotbuschtee mit 200 ml kochendem Wasser übergießen. Orangen heiß waschen und abtrocknen. Dann von den 3 unbehandelten Orangen Schale dünn abziehen (dafür nimmt man einen Zestenreißer). Die anderen Orangenschale so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten lösen – ergibt etwa 200 ml Flüssigkeit.

Nun den Saft aus den Trennhäuten pressen- ergibt ca. 100ml Flüssigkeit. Den Rotbuschtee durch ein Sieb abgießen. 3-5 Orangen auspressen und 300 ml abmessen.

Alles in einem Topf mit dem Gelierzucker verrühren. Orangenschalen zufügen und die Fruchtmasse unter Rühren aufkochen und etwa vier Minuten vor sich hin köcheln lassen.

Die Blutorangen Rotbusch Marmelade wird noch heiß in vorbereitete Gläser gefüllt und verschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.