ROTBUSCHTEE ORANGE MOHN

Mohntee?! Nein- nein, nicht was Sie vielleicht denken!

Zu allererst sticht einem das feine Orangen-Vanille Aroma in die Nase, dann die leuchtende Farbe in der Teetasse. Hier hat sich grüner Rotbusch mit der koffeinhaligen Mate verbunden.

Aber dem nicht genug – Orangen, Bambusblätter, Nisperoblätter (das sind japanische Wollmispeln) und beste Mohnsaat haben hier das Nötige für den ansprechenden Geschmack getan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.