Schwarzer Tee aromatisiert

Schwarztee Brombeere

Schwarztee Brombeere ist ein Klassiker unter den Teesorten. Man sollte nicht verpassen diese Mischung zu probieren.

Das pralle, saftig und wohlschmeckende Brombeer-Aroma bildet eine hervorragende Ergänzung auf dieser Schwarztee-Basis. Optisch ist die Teemischung ein Highlight, denn sie ist ansprechend dekoriert mit Brombeeren, Blüten und Blättern.

Natürlich schmeckt die Brombeere am besten direkt vom Strauch, aber wir haben den Geschmack eingefangen und mit einem ausgewählten, schwarzen Tee vermischt. Dieses Ergebnis müssen Sie einfach kosten.

Hier bestellen
Die Brombeere gehört zu den Rosengewächsen, man nennt sie auch oftmals Kratzbeere oder Kroatzbeere. Sie hat keine Dornen, sondern Stacheln. Sie werden oft bis zu fünf Meter hoch und haben zarte, rosafarbene Blüten. Nicht nur das sie Stacheln haben, sie gehören auch noch zu den Sammelsteinfrüchten. Sie sind ähnlich im Aufbau wie eine Kirsche. Wenn man genüsslich die Brombeere zerbeißt, spürt man die kleinen Samen – wie Steinchen.

Eine schöne Tassenfarbe und der anmutende Brombeergeschmack machen diesen Tee zu etwas ganz besonderem. Fruchtig und beerig ist die Schwarzteemischung ein absolutes Highlight.

Zubereitung des Schwarztee Brombeere

Nehmen Sie 3 – 4 Teelöffel des Tees und gießen diesen mit nicht mehr kochendem Wasser auf. Lassen Sie ihn 3  – 5 Minuten ziehen um ihn dann zu genießen.

schwarztee Brombeere im Teelexikon

Übersicht der Vielzahl an aromatisiertem Schwarzen Tee

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.