Assam

Assam Bazaloni BOP Autumnal

Assam Bazaloni ist ein herzhafter, dunkel abgießender Assamtee aus der Herbstpflückung (autumnal). Er ist ein orthodox verarbeiteter Blatt-Tee.

Assam Bazaloni BOP Autumnal Erntezeit

Die Erntezeit für diese Herbsttees (autumnal) ist beginnend im Oktober, bis in den November hinein gehend. Diese Teesorten verfügen über ein sehr ausgereiftes und kräftiges Aroma. Sie sind sehr würzig in der Teetasse und äußerst schmackhaft. Man sagt diese Tees sind nicht so langlebig und sollten schnell verbraucht werden.

Die Teesorte Assam Bazaloni zeichnet sich durch einen kräftigen, leicht herben Geschmack aus. Das ist ein schwarzer Broken Orange Pekoe Tee wie er sein sollte.
Das orange hat nichts mit Orangengeschmack zu tun! Der Buchstabe O steht also NICHT für Orangenaromem es steht auch, entgegen vielen Meinungen, nicht für die Farbe Orange, sondern für das niederländische Königshaus Oranien. Nur dass es  in diesem Falle als Gleichsetzung von „königlich“ gemeint ist.

Assam Bazaloni BOP Blattgrad

BOP Broken Orange Pekoe

  • B = Broken – gebrochen
  • O = Orange hat nichts mit Orangen zu tun, Orange verweist auf die königliche Qualität – nach dem niederländischen Königshaus Oranien
  • P = Pekoe wurde früher das dritte Blatt beim Pflücken genannt
    während weitere, ältere Blätter als Souchong bezeichnet werden
Info: Assam produziert ca. ein Sechstel der Welt-Teeproduktion!

Alleine in Assam werden jedes Jahr um die 700.000.000 Tonnen (siebenhundert Millionen) Schwarztee produziert – dabei ist Fläche nur fast so groß wie das Saarland.

Assam Bazaloni bei Teesorte
Teesortes Weltkarte

Zubereitung des Assam Bazaloni BOP Autumnal

Nehmen Sie ein Liter Wasser auf ca. 2 – 3 TL Assam Tees. Diesen lassen Sie dann etwa 3 –4 Minuten ziehen.

Ist Ihnen der Tee zu schwach ist, verändern Sie nicht sofort die Teemenge, verändern Sie zuerst die Ziehzeit! Tee ist immer ein wenig Spielerei – man testet viele Möglichkeiten!

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Assam haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Übersicht der Vielzahl an Schwarztees

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.