Assam

Assam Belseri

Assam Belseri Tee entstammt der Belseri Teeplantage. Die Plantage Belseri liegt am Fluss Brahmaputra und ist einer der größten Biotee Hersteller im Norden von Assam. Die Teeplantage umfasst 1.500 Hektar!

Assam Belseri liegt im nordöstlichen Bundesstaat von Assam im schönen Indien. Hier wachsen die äußerst herzhaften und malzigen Assam Tees. Durch die heftigen Regenfälle in Verbindung mit den heißen und sehr feuchten Temperaturen wird hier ein perfektes Umfeld für die Teepflanze erstellt. Genau dieser Treibhauseffekt ist für den unvergesslichen und einzigartigen Geschmack der Tees verantwortlich.

Blattgrad des Assam Belseri STGFOP

Dieser Assamtee ist ein schönes Beispiel für STGFOP Tee (Special Tippy Golden Flowery Orange Pekoe) der besonders aromatisch und vollmundig ist. Sein ausgeprägtes Flavour riecht man schon beim Öffnen der Teetüte.

Assam Belseri bei Teesorte
Tee verbindet die Menschen

Die Buchstaben stehen für:

  • S = special / F = fine
    Special und Fine sind einfach mit extra/spezial und fein zu übersetzen
  • T = tippy / G = golden
    Tippy Golden bezeichnet einen hohen Anteil an feinen Teeblättchen. An diesen haftet ein weicher, heller Flaum, der auch nach der Fermentation erhalten bleibt und den Zellsaft an sich bindet
  • F = Flowery werden die zarten Knospen genannt
  • O = Orange hat nichts mit Orangen zu tun, Orange verweist auf die königliche Qualität – nach dem niederländischen Königshaus Oranien
  • P = Pekoe wurde früher das dritte Blatt beim Pflücken genannt
    während weitere, ältere Blätter als Souchong bezeichnet werden

 Assam Belseri Geschmack

Gehaltvoll, würzig und kräftig – so ist dieser Assam Tee zu benennen, bestens geeignet um den Teegenuss mit einem Spritzer Milch oder Sahne zu veredeln.

In der Tasse ist er von dunkler Farbe und seine Teeblätter weisen Farbnuancen von gold bis braun auf. Cremig, gehaltvoll und malzig ist diese Teesorte von ausgewogener Perfektion. Die Tasse ist nicht zu herb und so ein ausgezeichneter Bio Assam.

INFO: Schwarzer Tee ist fermentierter Tee ).

Zubereitung des Assam

Es ist natürlich ein Genuss optimales Wasser für den Assam zu verwenden um den maximalen Geschmack zu erhalten. Nehmen Sie ca. 1 Liter nicht mehr kochendes Wasser und gießen Sie dies über ca. 2 – 3 TL Tee, welchen Sie vorher in ein Teesieb gegeben haben. Die Ziehzeit des Schwarztee Assam Belseri beträgt zwischen 2 und 3 Minuten, ja nach Geschmack.

Ist Ihnen der Tee in dieser Zubereitungsform zu wenig intensiv, dann lassen Sie ihn im ersten Versuch etwas länger Ziehen. Erst wenn das auch keinerlei positive Wirkung für Ihren Geschmack zeigt, sollten Sie sich daran machen die Teemenge zu verändern.

Wenn Sie ihre Meinung über den Assam kundtun wollen, machen Sie dies bitte über die Kommentarfunktion!

Übersicht der Vielzahl an Schwarztees

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.