Azúcar Té

Azúcar Té

Diabetes mellitus (im Volksmund auch die Zuckerkrankheit genannt) beruht auf einer Störung der Bauchspeicheldrüsen-Funktion. Dadurch ist dieses Organ nicht in der Lage, ausreichende Mengen des Hormons Insulin herzustellen.

Diese Beeinträchtigung ist nicht schmerzhaft und darum um so schwieriger zu erkennen, oder an diese Erkrankung zu denken.

Diabetis Typ-1 oder Typ-2-Diabetes ist auch für viele Erkrankungen – und auch Folgeerkrankungen zur Verantwortung zu ziehen.

Das geht von Herzinfarkt, Schlaganfall, Schäden der Augen (Netzhautablösung), Nierenschäden, Depressionen, Zahnschädigungen oder den typischen Problemen mit den Füßen (Nervenschäden).

Am besten ist es für den Körper, wenn der Blutzuckerspiegel relativ konstant ist.

Natürlich ist der Tee kein Wundertee, aber er kann die Bauchspeicheldrüse bei ihrer Arbeit unterstützen.

Im Geschmack ist der Tee von einer angenehmen Süße – weich und rund am Gaumen und in der Tasse von unglaublich gelber Farbe. Ein Hochgenuss der Sinne.

Viele gute Zutaten, wie Viñal, Bitterstück (Quassia amara), Drachenblut, Brennnessel, Marcela, Stevia, oder auch Katzenkralle (Uña de Gato) sind hier vorzufinden und untersteichen den Kräutergeschmack ausgezeichnet! .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.