Schwarzer Tee

China Keemun OP

China Keemun OP Tee wird seit 1875 in der Provinz Anhui im Südosten Chinas, am Jangtsekiang Fluss, angebaut und hat ein mildes, feinaromatisches Bouquet.

Der Schwarze Tee hat  ein wunderschönes Sinensis Blatt, das schön gleichmäßig anzusehen ist und eine leuchtend dunkelrote Tassenfarbe vorzuweisen.
Der Geschmack dieser Teesorte ist würzig- süßlich und erinnert immer ein wenig an Orchideen in ihrer schönsten Blütezeit. Versetzt mit einer dezenten Rauchnote ist das ein sehr ansprechender Genuss mit einer heraussragenden Note.

China Keemun OP bei Teesorte
Orchidee Teesorte

Auch hier ist der Tee biologisch Angebaut und von allerfeinster Qualität.

Informationen zu den Buchstaben hinter dem Anbaugebiet.

  • O das steht NICHT für Orange. Entgegen vielen Meinungen steht das O von Orange nicht für die Farbe, sondern für das niederländische Königshaus Oranien. Das ist in diesem Falle die Gleichsetzung von königlich.
  • P ist bezeichnend für die Größe der jungen, zarten Teeblätter

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.