China Lapsang Souchong

Der Schwarztee China Lapsang Souchon ist der erste schwarze Tee überhaupt – er wird auch gerne als Rauchtee bezeichnet.

 

Herstellung des China Lapsang Souchong

 

Für den China Lapsang Souchon werden nicht die jüngsten Triebe genommen, sondern das Souchong Blatt. Dieses Teeblatt ist kräftiger und größer und im unteren Bereichen des Teebusches angesiedelt. Über schwelenden Hölzern, oft Edelhölzern, wird der Tee angeräuchert, dann werden diese Blätter in heiße Eisenpfannen gelegt und geröstet, gerollt und fermentiert (oxydiert). Abschließend wird der Schwarztee mit der interessanten Rauchnote nochmal im Bambuskorb geräuchert – so bekommt er dieses unwiderstehliche Aroma, nur darum ist der China Lapsang Souchong im Geschmack rauchig würzig, das Blatt schwarz bis gräulich mit einer scharfen Rauchnote.

China Lapsang Souchong bei Teesorte Eine chinesische Teesorte für den besonderen Genießer, die man normalerweise pur zu sich nimmt. Oftmals werden die Tees auch für Schwarzteemischungen verwendet.

Der China Lapsang Souchon verzeiht auch eine längere Ziehzeit, denn er bittert kaum in der Teekanne. Man kann den Tee mehrmals aufgiessen und er eignet sich ebenfalls für den Teegenuss im Samowar!

Zubereitung des China Lapsang Souchong

Es ist ein Genuss optimales Wasser zu verwenden um den maximalen Geschmack zu erhalten. Nehmen Sie ca. 1 Liter nicht mehr kochendes Wasser und gießen Sie dies über ca. 1.5-2 TL Tee, welchen Sie vorher in ein Teesieb gegeben haben.

Die Ziehzeit beträgt zwischen 2 und 4 Minuten, ja nach Gusto.

Selbstverständlich kann man diesen Schwarztee mit Milch oder Zitrone verfeinern.

 

Herkunft des China Lapsang Souchong Schwarztees?

 

Lapsang Souchong stammt aus den Wuyi Bergen, Fujian – das ist im Norden von China. Die Pflückzeit des Souchong ist noch während der recht kühlen Jahreszeit im Mai. Zu dieser Zeit herrscht noch eine hohe Feuchtigkeit welche die Teepflückung sehr anstrengend und beschwerlich macht, natürlich auch die weitere Verarbeitung.

Viele Liebhaber von Single-Malt Whisky und ausgesuchten Zigarren sind Fans von diesem Tee!

Aber auch in der Gourmetküche kommt dieser Tee öfters zum Einsatz – Fleisch in Verbindung mit diesem Tee ist eine exzellente Verbindung!

 

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarztee aus China


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.