China Pu Erh Tee

China Pu Erh Tee

Früher wurde China Pu Erh Tee in der feuchten Erde für lange Jahre vergraben, wobei er den einzigartig, kräftig-erdwürzigen Geschmack und Geruch erhalten hat.

Heute werden keine Löcher mehr in die Erde gegraben, sondern die Tees nach der Fermentation erneut befeuchtet und in dunklen Gemäuern gelagert.

Der nachfermentierte Tee aus der Provinz Yunnan ergibt eine dunkelrote Tasse.


Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


Bei Teesorte finden Sie ebenfalls besten Schwarzen Tee

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem China Pu Erh Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.