Ostfriesen Auslese Broken

Diese edle und raffinierte Teemischung mit dem Namen Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese Broken hat es wirklich in sich. KrĂ€ftig und herrlich malzig schreit dieser Tee geradezu nach Kluntje und Sahne! Genauso gut kann man diese Teesorte natĂŒrlich „pur“ trinken.

Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese BrokenDer Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese ist als Broken Tee erhÀltlich, was bedeutet, das der Tee aus zerkleinerten, gebrochenen BlÀttern besteht, das ist von Vorteil um diesem Tee eine . intensivere Farbe und ein krÀftigeres Aroma zu geben.

Ostfriesentees wird aus bis zu 20 Teesorten gemischt. Beliebt sind dazu folgende Teesorten aus den Gebieten:

  • Assam
  • Ceylon
  • Afrika
  • Sumatra
  • Darjeeling

Die Zeit in der man einen schönen Schwarztee Ostfriesen Auslese trinkt ist ostfriesischen Geselligkeit, guter Tee und gute GesprÀche.

 

Zubereitung fĂŒr Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese Broken:

Meist hat man zartes Porzellan, sehr gerne ist das Motiv mit feinen Röschen, dazu braucht man ein SahnekĂ€nnchen, den Kandis bzw. Kluntja (Kluntjepott), die Kluntjezange, ein Stövchen zum Warmhalten des Tees und eine schöne Kanne mit einem dicken Bauch um viel Platz fĂŒr den Tee zu haben!

Wenn Sie all die nötigen Zutaten haben, benötigen Sie die richtige Dosierung und schon steht der Teezeremonie nichts mehr im Wege!

 

So dosieren Sie Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese korrekt:

Ein Liter Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese wird zubereitet mit 3-4 TL Tee, die Wassertemperatur 100° haben, nicht mehr sprudelnd.

Schwarzer Tee Ostfriesen Auslese Broken können Sie zwischen 2 und 5 Minuten ziehen lassen, das dĂŒrfen Sie individuell nach Ihrem Geschmack machen.

Spielen Sie mit dem Tee und finden Sie heraus wie er Ihrem Gusto am ehesten entspricht!

In der Teetasse ĂŒberzeugt diese Teemischung mit ihrer bezaubernden bernsteinfarbenen Farbe und ihrem umwerfenden Aroma, vollwĂŒrzig und doch sanft und angenehm. Diese Teesorte umspielt Ihren Gaumen und reizt Ihre Geschmacksknospen aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.