Ostfriesen Spezial Broken Lecker Köppke

In dieser Teesorte liegt das ganze Können der ostfrieseischen Tee-Mischkunst. Das Ergebnis ist ein voller, malziger Tee nach einem traditionellen Rezept. Wird gerne auch mit Milch und Kandis genossen.

Der Schwarztee Ostfriesen Spezial Broken Lecker K√∂ppke ist ein wundervoller Schwarztee der perfekt f√ľr die typische Ostfriesische Teezeremonie verwendet werden kann.

Aber was ist Broken im Schwarztee Ostfriesen Spezial Broken Lecker Köppke?

Broken Tee bedeutet, das die Teebl√§tter zerkleinert, bzw. gebrochen wurden –¬† das ist der zweite Blattgrad beim Schwarzen Broken Tee. So wird der Tee kr√§ftiger und bekommt wesentlich schneller eine sch√∂ne bernsteinfarbene Tassenfarbe, die wesentlich intensiver, als von einem Blatttee ist.

Schwarztee Ostfriesen Spezial Broken Lecker K√∂ppkeDas ist gerade bei den Ostfriesen wichtig, da diese gerne die kr√§ftigen und sehr w√ľrzigen Kreationen bevorzugen, weil das typische Sahnew√∂lkchen und der Kluntje nicht fehlen darf. Alles andere w√ľrde zu wenig intensiv sein!

So bereiten Sie den Schwarztee Ostfriesen Spezial Broken Lecker Köppke zu:

2-3 TL Schwarztee Ostfriesen Spezial Broken Lecker K√∂ppke d√ľrfen Sie gerne f√ľr einen Liter Wasser nehmen um ein kr√§ftiges Aroma zu erzielen. Das Wasser 100¬į und dann zwishen 2-4 Minuten – je nach Gusto ziehen lassen!

Das Teebuch: Tee in aller Munde bekommen Sie bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.