Darjeeling | Schwarzer Tee

Schwarztee Darjeeling Margret´s Hope TGFOP1

Schwarztee Darjeeling Margret´s Hope TGFOP1

Ein später first flush Tee oder ein früher second flush Tee? Egal wie man es nennt, die schwarze Teesorte hat einen frischen, spritzigen und voll aromatischen Darjeeling Geschmack.
Die Tasse ist würzig und gehaltvoll, mit einem Hauch Süße. In der Tasse besticht der Schwarztee durch eine saubere und klare Farbe in einem ansprechenden bernsteinfarbenem Ton .

Das ist ein vollendeter Sommer Darjeeling aus dem Anfang der second flush Periode.

Der Tee ist eine Hommage an die Tochter des Eigentümers Mr. Bagdon. Dessen Tochter verstarb sehr früh und so benannte er die Teeplantage nach ihr. Hier werden fast nur Teepflanzen der Thea Sinensis angepflanzt. Diese wachsen sehr langsam in diesen Höhenlagen und bilden so den Grundstein für diese hocharomatischen und vollmundigen Tees.

Zubereitung des Tees

4 – 5 Teelöffel darf man gerne auf einen Liter Wasser verwenden, um ein ansprechendes Ergebnis zu erhalten. Kochendes Wasser 100° verwenden, mit einer Ziehzeit von etwa 2 – 4 Minuten.

Wenn Ihnen der Tee zu schwach ist, erhöhen Sie die Menge oder die Ziehzeit.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.