Assam Satrupa GFOP

Der vollmundiger Assam Satrupa GFOP Tee verfügt über viele goldfarbenen Tips.
In der Teetasse hat die Teesorte eine herrliche, dunkle Farbe und einen malzigen Geschmack. Dieser Schwarztee ist ein wahrer Augenschmaus und passt hervorragend zu einem leckeren, selbst gemachten Gebäck , aber auch zu frittierten Speisen, Käse oder leckerer Schokolade.

Der Assam Satrupa GFOP hat große, schwarze, leicht gedrehte Teeblätter, die einen vollen Genuss in der Teetasse versprechen. Sein Aroma ist malzig, mit einem cremigen Hauch von Kakao und der überzeugt mit einer kupferfarbenen bis dunkel roter Tassenfarbe.

 

Der Tee ist ein GFOP, was bedeutet der Blattgrad ist ein Golden Flowery Orange Pekoem mit einem guten Anteil an goldenen Blattspitzen. Dadurch bringt er das volle Bouquet und hat einen leichten Biss, mit einem vollen gehaltvollen Körper, der fast schon als robust zu benennen ist.

 

Woher stammt der Assam Satrupa GFOP

Der Assam Satrupa GFOP stammt aus dem gleichnamigen Estate Satrupa, Dies ist in der östlichsten Region im schönen Assam in Indien, im Bezirk Tinsuki.

Info: Hier befindet sich der größte Bahnhof von Assam und ist durch den Brahmaputra Mail (ein Expresszug) direkt mit der Hauptstadt New Delhi verbunden.

 

Wann ist die Erntezeit des Assam Satrupa GFOP?

Die erste Pflückperiode beginnt nach längerer Pause im Februar mit der First Flush Ernte.

Die Haupterntezeite ist jedoch von Mitte April bis Ende Mai und geht dann von Anfang Juni bis Mitte August in die Second Flush Ernte über.

Der First Flush Assam ist eher hell in der Teetasse und etwas herber, also nicht der typische Assam den man kennt. Er ist darum ein wenig bedeutungsloser im Teehandel, der Second Flush hingegen ist von wesentlich größerer Bedeutung. Diese Sorte ist dunkel im Abguss, hat viele bunte Tips und mit dem typischen vollwürzigen Assam Charakter.

Assam Satrupa Teesorte

Zubereitung des Assam Satrupa GFOP

Für einen Liter Wasser nehmen Sie ca. 2-3 TL Schwarztee. Lassen Sie das Wasser aufkochen und gießen es gerne, nicht mehr sprudeln, über den Tee. Eine Ziehzeit von 3-5 Minuten sollte einen ausgezeichneten Geschmack hervorbringen.

Wenn er Ihnen zu schwach ist, verändern Sie nicht die Teemenge, sondern erst die Ziehzeit!

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Assam Satrupa GFOP Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.