Schwarzer Tee Assam Namdang

Assam Namdang BP

Dieser Broken Tee, der Assam Namdang BP, hat eine sehr kräftige, dunkel abgießende Tasse und der Geschmack lässt sich als schwer und würzig mit einer brotigen Note bezeichnen.
.
Hervorragend geeignet ist der Assam Namdang BP um sie mit Sahne, Kandis oder auch mit Rum zu veredeln. Selbstverständlich passt ein leckerer Kuchen ebenfalls hervorragend zu diesem Schwarztee.

 

Wo kommt der Schwarztee Assam Namdang her?

Der Distrikt liegt im Süden des Flusses Dehind und im Norden der Patkai Berge in Indien und der Teegarten wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von der namdang Company aufgebaut. Dies war eine Tochtergesellschaft der Assam Railways & Trading Company.

Hier ist in zwei Gebiete aufgeteilt, in Namdang und Namtok, sie liegen zum einem am Fuße des Flusses Dehind im Süden und zum anderen an den Bergen Patkai im Norden.

Die Herstellung des Assam Namdang BP

Der Tee ist ein CTC Tee, das bedeutet, er wird zuerst gepflückt, gewelkt – hierbei werden 30% der Restfeuchte des Teeblattes entzogen. Dann geht es in die CTC Produktion. Bei dieser Methode wird das gewelkte, grüne Blatt einmal gerollt und nach der Siebung der Teeblätter geht es an die CTC Maschine. In dieser Maschine wird das Teeblatt mit Dornenwalzen zerrissen. So werden die Zellen schneller und effektiver aufgebrochen. Die Oxydation ist ergiebiger und so kann der Tee schneller ziehen und seine Farbe wird intensiver.

Bei der CTC Produktion gibt es nur wenige Broken-Teessorten.

 

Zubereitet des Schwarztees Assam Namdang BP

Ziehzeit 2-4 Minuten nachdem Sie den Tee mit nicht mehr kochendem Wasser übergossen haben. Zu empfehlen sind ca. 2.3 TL für einen Liter Wasser. Diesen Tee kann man sehr gut mit Sahne oder Milch und Kandis genießen.

 

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Assam Namdang BP Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Ein interessantes Buch: Tee in aller Munde – das Buch vom Schwarzen Tee.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.