SCHWARZTEE MALAWI BALAKA TGFOP

Vor langer Zeit, 1923, wurde das Satemwa Estate von Maclean Kay gegründet und ist bis heute der älteste von einer Familie geführte Teegarten in Malawi (Malawi ist ein kleines Land im ostafrikanischen Grabenbruch).
Das Hochland rund um das Mulantje-Massiv ist für seine lange Teetradition weltbekannt.

Der Süden Malawis ist eher ein bäuerlicher Distrikt – aber er war auschlaggebend für den Namendieser Teesorte. Hier wird noch von Hand gepflückt bei der Tee-Ernte!

Das Teeblatt ist mittelbraun, aber die Blattspitzen sind etwas heller. In der Teetasse ist er konträr, denn seine Geschmacksnuancen sind weich und eine neue Offenbarung für den Teetrinker. Der Tee ist leicht erdig und ist sehr aromatisch weich im Abgang.
Sehr interessanter Schwarztee.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.