Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken

Ausgesuchte Blatttees aus Assam und Sumatra ergeben diesen wunderbar dunkel abgießenden Frühstückstee mit viel Kraft und malzartiger Würze, welcher sich Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken nennt.
Assam zeichnet sich durch seine stark oxidierten und fermentierten dunklen Teeblätter aus. Er ist der klassische schwarze Tee aus Indien und ist kräftig, aromatisch mit einer eher dunkleren Tassenfarbe.
Die Entdeckung von Assam war Anfang des 19. Jahrhunderts im Himalayagebirge, im östlichen Teil. Hier ist das Klima tropisch und feucht warm – das sind Grundbedingungen für die Teepflanze Camellia sinensis. Um 1920 kam der Assamtee erstmals nach Europa, der Schotte Robert Bruce hatte über eine Ostindische Kompanie in Kalkutta Teesamen exportiert und so wurde eine neue Art spezifiziert. Schon bald gelang es Indien die Teeherrschaft von China an sich zu reißen!
Im Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken dient er als Grundlage für die Teemischung, die mit dem kräftigen markant-würzigen und etwas malzigem Assam die richtige Note bekommt.

 

Sumatra Tee und Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken – warum wird hier gemischt?

Die indonesische, dünn besiedelte Insel Sumatra liegt direkt auf dem Äquator und hat extremes Klima, diese Teequalitäten sind meist etwas weniger aromatisch, erinnern mit ihrem Flavour an Ceylontee, bringen die Teemischung aber geschmacklich auf Vordermann.

Ein Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken ist ein Tee mit herausragendem Charakter, der spritzig und würzig im Geschmack ist. Wunderschöne bernsteinfarbene Tassenfarbe.
Diese Teesorte kann man hervorragend mit Sahne verfeinern.
Broken bezeichnet die gebrochenen, zerkleinerten Teeblätter. Durch dieses brechen (Broken) werden sie aromatischer und bekommen eine intensivere Farbe in der Teetasse.

 

Schwarzer Tee English Breakfast Tea BrokenWann wird Schwarzer Tee English Breakfast Tea Broken getrunken?

Sehr gerne trinkt man den kräftigen Tee als Muntermacher am Morgen (Englisch: Breakfast – Frühstück) oder auch als Digestif nach einem guten Essen!
Diese schwarze Teesorte ist wegen ihrem guten Geschmack weltweit bekannt.
Zubereitet wird der Tee mit 100° heißem Wasser, Ziehzeit ca. 2–4 Minuten und für die Dosierung empfehlen wir 2 TL auf 1 Liter Wasser.
Wenn Ihnen diese Dosierung nicht schmeckt – spielen Sie, bereiten Sie Ihren Tee so zu wie es Ihrem Gusto entspricht.
So kann der Tee Tag bestens anfangen!

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Schwarztee English Breakfast Tea Broken haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.