China

China Lung Ching

China Lung Ching (zu Deutsch: Drachenquelle, bzw Drachenbrunnentee) ist einer der beliebtesten grünen Tees. Der origniale Lung Ching (oft auch als Longjing oder Long Jing bekannt, ist einer der ältesten Grünteesorten) wird ausschließlich in der Stadt Hangzhou angebaut.

Das ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang und liegt am Kopfe der Hangzhou-Bucht. China Lung Ching stammt von der Plantage Tunxi Shiyan in der Provinz Anhui.

 

China Lung Ching bei Teesorte
Teesorte China Lung Ching

Der Tee wird per Hand geerntet und verarbeitet. Langes, flaches und breites Blatt mit grüner bis dunkelgrüner Färbung. Um diese Blätter nicht zu zerstören, wird dieser Tee per Hand in großen Pfannen getrocknet.

Dazu wird eine gusseiserne Pfanne verwendet. Sie wird auf ca. 280 °C erwärmt und dann werden die Teeblätter hineingelegt. So wird die Oxidation deaktiviert. Abschließend werden die Teeblätter getrocknet.

Sehr leichtes, weiches Aroma mit blumigem Charakter. Er ist anhaltend leicht und duftig mit einer zartgrünen Tassenfarbe. Eine famose Qualität, dessen perfekte Pflückung sich beim Betrachten der aufgebrühten Teeblätter offenbart.  Der Name „Drachenbrunnen Tee“ stammt von der Form der Teeblätter, denn diese erinnern an fliegende Drachen. Wer weiß, vielleicht hat ihn sogar Daenerys Targaryen, die Mutter der Drachen aus der Serie Game of Thrones getrunken?

 Ziehzeit des China Lung Ching

Nehmen Sie 3–5 Teelöffel auf einen Liter Wasser. Das Wasser einmal aufkochen lassen. Dann etwa 10 Minuten warten, bis es auf 80 °C abgekühlt ist. Den Tee überbrühen und 1 –2 Minuten ziehen lassen.
Die weiteren Aufgüsse nicht länger als 1 Minute ziehen lassen. Sie können den Grünen Tee gerne bis zu viermal verwenden. Auch nach mehreren Aufgüssen zeigt der Lung Ching noch sein feines Aroma.

Als Biotee in gut sortierten Teeläden oder Online Shops zu kaufen.

Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit dem China Lung Ching.

Übersicht der Vielzahl an Grünen Tees

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.