Grüner Hafer Tee

Grüner Hafer Tee

Grüner Hafer Tee – der als Wildgräser kurz vor der Blüte geerntet wird – wird seit etwas 100 vor Christi als Getreide angebaut.

Grüner Hafertee bei Teesorte

Hafer bei Teesorte

Grüner Hafer (wissenschaftlicher Name: Avenae herba) ist reich an Kieselsäure (gut für das Bindegewebe), aber auch an Eisen, Mangan und Zink. Aus langjährigen Überlieferungen und Erfahrungen steigert der Grüne Hafer Aufguß die Ausscheidungsfunktion der Niere.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Grüner Hafer Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.