Oder doch eine Porzellankanne?

Die Porzellankanne ist leicht zu reinigen, stabiler als Glas und gibt es in einer Hülle und Fülle an Formen und Farben.

Man sollte darauf achten, daß der Deckel einen kleinen Zapfen hat, der ihn beim Ausgießen auf der Kanne hält, damit das lästigeFesthalten entfällt.

Der Nachteil ist:

Man benötigt meistens ein seperates Sieb, oder arbeitet mit Teefiltern aus baumwolle oder Papier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.