Oolongtee gut für die Haut?

Stimmt es, dass der Blaue Tee gesunde Haut fördert – also Oolongtee gut für die Haut ist?

Eine Studie japanische Forscher der Universität Shiga (academic journal Archives of Dermatology) veröffentlichten unlängst, dass ein regelmäßges Trinken von halbfermentiertem Blauen Tee (Oolong Tee) bereits nach vier Wochen einen ansehlichen Reinigungseffekt der Haut sichtbar macht.

Die gefürchteten Zeichen der Hautalterung werden aufgehoben.

Die Urache des unausweichlichen Alterungsprozesses sind die Freien Radikalen. Sie verursachen Altersflecken und Falten. Die Freisetzung der freien Radikale erhöht sich durch Stress, Lebensmittelzusatzstoffen und Umweltverschmutzung.

Menschen die regelmäßig den Drachentee (so wird Oolongtee ebenfalls genannt) trinken wurde nachgewiesen, dass ein Ausschütten der freien Radikalen verringern wird. Aber dem nicht genug – sie wurde nicht nur verringert, sondern bis zu 50 % wurde diese Ausschüttung aufgehoben.

Das kann der Haut helfen die sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu verringern und das ganz ohne teure Cremes und Kosmetikas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.