Petersilientee

Petersilientee

Hier stellen wir Ihnen einen Heilkräutertee vor, der bei Blasenproblemen, Nierensteinen und Harnwegsentzündungen empfohlen wird, da er sehr stark entwässernd ist.

Petersilientee bei Teesorte

Petersilientee bei Teesorte

 

Petersilientee hilft bei Blähungen, Darmkoliken, Eisenmangel, Leberleiden, Rheuma, Menstruationsbeschwerden, Heiserkeit und Mundgeruch. Er wird vorbeugend und unterstützend bei der Krebs Therapie angewendet.

Hier wieder der Hinweis: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bezüglich Risiken und Nebenwirkungen.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Kräutertee Petersilientee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.