Russische Zuckerrubli

Feinstes Zuckerrubli Gebäck

Zutaten für 9 Stück russische Zuckerrubli

  • 160 g Puderzucker
  • 5 Eiweiß
  • 190 – 200g Mehl
  • Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
  • 2 Prisen Piment
  • 60 g Hagelzucker,

Schlagen Sie zuerst das Eiweiß steif, dann geben Sie den gesiebten Puderzucker hinzu.

Vorsichtig das Mehl und die restlichen Zutaten unterrühren.

Nun geben Sie den Teig für die russische Zuckerrubli in einen Spritzbeutel und machen schöne Kringel auf ein Backblech (vorher mit Backpapier belegen).

Hagelzucker darübergeben und ab in den Backofen.

Bei ca. 150° etwa 30 Miunten aufbacken.

Zu dem Gebäck russische Zuckerrubli  passt hervorragend ein schöner Schwarztee, aber auch Rotbuschtee kann man sehr gut dazu trinken!

Wer will kann auf die Zuckerrubel noch Erdbeermarmelade streichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.