Schokoladenbrot zum Tee

Schokoladenbrot zum Tee

Zutaten sind für 4 Personen ausreichend

  • 4 Eier
  • 175 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 230 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 230 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Rosinen
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • Schale einer Orange
Schokoladenbrot zum Tee bei Teesorte

Schokolade bei Teesorte

Zubereitung:

Rühren Sie Butter und Zucker schaumig und geben dann die Eier dazu.

Dann die Schokoladenraspeln, den Orangenabrieb und die Walnüsse dazugeben und anschließend Mehl und Backpulver unterheben.

Den Teig nun in eine gefettete Kuchenform geben und bei 170°C, im vorgeheizten Ofen, ca. 1 Stunde backen.

Einfach anstechen um zu sehen, ob das Schokoladenbrot zum Tee fertig ist.

Diese Leckerei kann man wunderbar zu einer Tasse Tee (Nachmittagstee, 5 o´clock Tea) genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.