Tag Archives: Oolong

Darjeeling Gopaldhara Ooolong Wonder Tea

Darjeeling Gopaldhara Ooolong Wonder Tea stammt von der Teeplantage Gopaldhara Tea Garden und ist in den nordöstlichen Hängen des Rongbong Valley of Darjeeling District zu finden (West Bengal im Near Mirik Valley).
Gopaldhara ist Teil Mirik Tal in West Bengal, Indien und ist eines der höchst gelegen Teeanbaugebiete der Welt mit einer durchschnittlichen Höhe von 1.820 – 2.130 Metern. Hier wurde erstmalig, auf saftigen Reisfeldern, im Jahre 1881 Teebüsche gepflanzt.

Der Name der Teeplantage Gopaldhara ist eine Kombination aus „Gopal“, das ist der Name des ursprünglichen Besitzers und „Dhara“ – das bedeutet: Strom der durch das Tal fließt.
Hier befinden sich ca. 320 Hektar, davon sind 175 HA mit Teepflanzen versehen.

weiterlesen

Oolong Marillencrêpe

Oolong Marillencrêpe – alleine der Name zergeht schon auf der Zunge. Hier haben wir eine liebliche Teemischung die eine zauberhafte Aprikosennote vorzuweisen hat. Auf der Basis des Oolong China Se Chun wurde diese Teekreation aufgebaut.

Der China Se Chun ist ein Felsentee des Wuyi Gebirges in Fujian. Hier ist die Landschaft felsig und steinig – hier müssen die Teebüsche Nischen suchen, wo sie wachsen und gedeihen können. Daher kommt auch sein ungewöhnlicher Geschmack – eine ganz andere Art zu wachsen – die nichts mit einer Teeplantage gemeinsam hat.

weiterlesen

Oolong Osmanthus Jade Pearls

Oolong Osmanthus Jade Pearls

Dies ist ein halbfermentierter Oolong Tee welcher mit der honigartigen Osmanthus Blüte veredelt wurde.

Durch Beigabe der süßen Blüten gewinnt der milde Oolong Nr. 17 Jade Pearls an Geschmack. Nicht nur der Geschmack ergänzt diese Teesorte vorzüglich, sondern auch der Duft, welcher von der Blüte verströmt, steht in absoluter Perfektion zum Aroma des Tees.

Der eigentliche Teegeschmack wird davon aber nicht überdeckt, sondern einzigartig unterstrichen – eine perfekte Symbiose!

Die Osmanthusblüte findet auch sehr oft Verwendung in den süßen Desserts in der chinesischen Küche!

 

Oolong Osmanthus Jade Pearls bei Teesorte

Tee Farm bei Teesorte

 

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Osmanthus Jade Pearls Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

China Oolong Tien Kuan Yin

China Oolong Tien Kuan Yin

Eine legendäre Teesorte aus der subtropischen Region Fujian in China.

Dieser halbfermentierte Oolong Tee gehört zu den 10 bedeutendsten Tees in China. Der Tee hat ein intensives Aroma mit einer fuchtigen Note und einem gehaltvollen Geschmack.

Der Name des Tees bedeutet: „dick und schwer“, das kommt daher, weil der Blaue Tee so am besten zu beschreiben ist – mit einer tiefe, schweren, jedoch fruchtigen Würze. Dieser Oolongtee ist für Teeliebhaber die den starke Geruch und Geschmack lieben.

 

China Oolong Tien Kuan Yin bei Teesorte

Verbotene Stadt in China bei Teesorte

 

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem China Oolong Tien Kuan Yin Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Oolong Erdbeerwinter

Oolong Erdbeerwinter

Oolongtee mit einer feinen Mischung von grünem und weißen Tee, dazu eine bestechende Gewürznote und ein himmlisches Erdbeeraroma. Nicht nur zur kalten Jahreszeit ein Genuss. Hell und klar ist die Teesorte in der Teetasse anzusehen!

Haben Sie diese wunderbare Teesorte erst einmal probiert, werden Sie von dem hervoragenden Geschmack so fasziniert sein, dass Sie diesen Tee nicht nur in kalten Winternächtern trinken werden. Denn auch im Sommer ist der Oolong Erbeerwinter ein wahrer Genuss!

 

Oolong Erdbeerwinter bei Teesorte

Erdbeeren bei Teesorte

 

 

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Erdbeerwinter Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.