Schlagwort-Archive: TGFOP

Assam Koomsong TGFOP

Der Assam Koomsong TGFOP ist aus dem Gebiet des traumhaft gelegenen Teegartens in Koomsong. Die Teeplantage in Koomsong umfasst 720 Hektar und gehört zu dem bekannten Unternehmen von Mc Leod Russel.

Durch diese Teeplantage schlängelt sich der Fluss Doom Dooma. Mit seinem reinen Wasser ist der Doom Dooma für die Speisung der Teepflanzen verantwortlich, denn auch hier ist der Klimawandel zu spüren und die Veränderungen machen sich auch in der Teeproduktion bemerkbar. Die Menge der Niederschläge ändert sich und auch eine öfter werdende Trockenheit macht den Teeanbauern hier zu schaffen. Die Teepflanze liebt ein gleichbleibendes Klima, so kann sie bestens gedeihen.

weiterlesen

Assam Sewpur TGFOP1

Die Teesorte Assam Sewpur TGFOP1 hat einen kräftigen Geschmack und ist malzig. Der schwarze Assam Tee hat eine ausgezeichnete dunkle, klare Tassenfarbe. Die Teesorte hat ein schön gearbeitetes Teeblatt, ein TGFOP Blattgrad, was bedeutet, dass es ein Tippy Golden Flowery Orange Pekoe Tee ist, mit dem höchsten Anteil an Blattspitzen. Mit diesem gehaltvollen Tee mit dem feinen Aroma kann man perfekt den Tag beginnen.

Den Schwarztee kann man sehr gut mit Milch und Zucker genießen, denn er ist sehr reichhaltig und von ansprechender Fülle in der Tasse.

weiterlesen

Assam Oaklands TGFOP

Assam Oaklands TGFOP Der Assam Oaklands TGFOP ist ein sehr schöner Second Flush Assam Tee aus der Erntezeit im Juni. Dies ist die zweite Pflückungsperiode, welche wichtiger ist im Exportgeschäft und hinsichtlich der Güteklasse des Tees, als die erste Pflückungsperiode, der First Flush. Die Second Flush Tees haben meist einen hohen Tip-Anteil und sind in der Tasse von dunkler, satter goldbrauner Farbe, das Teeblatt ist dafür eher bunt und schimmert schön.

weiterlesen

Assam Monipur TGFOP1 SF

Wir machen Sie hier bekannt mit einer wunderbaren Teesorte, dem Assam Monipur TGFOP1 SF (Second Flush)bekannt. Der Tee hat eine wunderbar kräftige und malzige Note und ist sehr angenehm am Gaumen.

Assam Monipur TGFOP1 SFDie Tasse ist herrlich kupferfarben und einzigartig in Aroma und Geschmack.

Ein toller Assam Tee, den man gerne mit einem Schuss Milch verfeinern kann.

Perfekt dazu ist ein feiner Irischer Kuchen.

weiterlesen

Assam Orangajuli TGFOP FF

Der Geschmack des Assam Orangajuli TGFOP FF ist als würzig-vollblumig zu bezeichnen, sein Bouquet dagegen ist spritzig, blumig und leicht malzig.

Die Farbe in der Teetasse ist heller als ein typischer first flush Assam und einfach nur als wunderschön und ansprechend zu bezeichnen, sie geht in helles Rot ab und hat einen vollen Körper. Die Blume des Tees ist funkeln, frisch und voller Geschmack mit einem malzigen Hauch. Die Spitzen dieses Schwarzen Tees sind hellbraun, mit silbernen, hellen Teespitzen und geben den vollen Genuss in der Teekanne.

weiterlesen

Assam Koilamari TGFOP

Der Assam Tee Koilamari TGFOPT ist ein sehr exzentrischer Tee, da er einen ungewöhnlichen Charakter hat. Frisch und voll ausgereift kommt diese Teesorte in der Teetasse auf Sie zu und entzückt Sie mit ihrer malzigen Note. Das Teeblatt ist sauber verarbeitet und hat sehr viele Tips. In der Teetasse hat der Assam Koilamari TGFOP eine wunderschöne, tiefrote und satte farbe und überzeugt mit Schönheit und Fülle. Das ist Tee aus der besten Erntezeit (First Flush Zeit, die von Mitte April bis Ende Mai geht).

weiterlesen

Assam Itakhooli TGFOP

Der Assam Itakhooli TGFOP ist ein herrlicher kräftiger, malziger TGFOP Assam Tee aus der Second Flush Periode. Das Teeblatt dieser Teesorte ist schön gleichmäßig gearbeitet mit vielen Tips.

Der Geburtsort des Assamtees ist Assam ist in Indien. Der Engländer Robert Bruce entdeckte im Jahr 1823, die Teepflanze Camellia Sinensis, welche wild in dieser Region gewachsen ist.

1839 sind erstmals, auf einer Auktion in London, acht Kisten von diesem indischen Tee angeboten worden.

Die Region Assam zeichnet sich durch quasi die gleiche Höhenlage (um die 500 Meter) aus. Die klimatischen Bedingungen dieser Örtlichkeit sind perfekt für den Teeanbau, zum einen durch den Monsun Regen und zum anderen, da es fruchtbares Schwemmland ist. So haben die Teebüsche von Mitte August bis Ende Oktober immer eine starke Bewässerung und haben dadurch eine höhere Qualität.

Das Teaestate Itakhooli ist ein sehr renommierter Teegarten.

weiterlesen

Assam Greenwood TGFOP

Assam Greenwood TGFOP – hier haben wir einen typischen Schwarzen Assam Tee, malzig und leicht herb im Geschmack.

Der Teegarten liegt im Greenwood Tea Estate, im Bezirk Dibrugarh, dem oberen Assam Gebiet, am östlichen Ufer des heiligen Flusses Brahmaputra. Dieser Bezirk ist bekannt für seine exzellenten Premium Tee Qualitäten.

In diesem nordöstlichen Bundesstaat von Assam/Indien, sind die schmackhaften und auch herzhaften Assam Schwarztees beheimatet. Die heftigen Regenfälle und die feucht – heißen Temperaturen den ganzen Tag über anhalten, sind perfekt für den Teebusch. So kann dieser perfekt wachsen und gedeihen und so den einzigartigen Assam Tee wachsen lassen.

Info: In Assam werden jährlich etwa 500.000 Tonnen Tee geerntet!

 

Assam Greenwood gibt es in vielen Blattgraden

weiterlesen

Darjeeling Weltenbummler TGFOP

Darjeeling Weltenbummler TGFOP

Dieser Darjeeling Weltenbummler TGFOP Tee kommt aus den berühmtesten Teeanbaugebieten der Welt: DarjeelingAssam und Ceylon.

Diese bunte Mischung ist eine blumige Sommerpflückung aus weich fruchtig und mild malzig. Die Tasse hat einen vollmundigen Körper.


Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Schwarzer Tee


Bei Teesorte finden Sie ebenfalls besten Schwarzen Tee

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Darjeeling Weltenbummler TGFOP Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.