Löwenzahntee

Löwenzahntee

Jeder kennt ihn den Löwenzahn, schön gelb ist seine Blüte auf der Wiese anzusehen, aber wer weiß schon, dass er gut für Magen und den Darm ist?

Man muss ihn nicht mal kaufen, man kann ihn selber sammeln.

Löwenzahltee bei Teesorte

Löwenzahltee bei Teesorte

Er hat eine entgiftende und anregende Wirkung auf den Körper, besonders für das Blut, die Galle und die Leber. Durch die Bitterstoffe in der Pflanze sowie die viele Mineralien, besonders Kalium, wird der Stoffwechsel angeregt und die Gallensekretion wird auf Trab gebracht, als auch die Nieren- und Lebertätigkeit.

 

Ebenso bekannt ist der Löwenzahntee für seine harntreibende Wirkung.

Er schmeckt ganz leicht bitter.

Wie immer bei Arzneitee: Risiken und Nebenwirkungen mit Ihrem Arzt oder Apotheker abklären.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Löwenzahntee Kräutertee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.