Müsli Muffins mit Früchtetee

Müsli Muffins mit Früchtetee

Menge für 4 Personen:

  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 80 g Honig
  • 2 Eier
  • 1EL Backpulver (gehäuft)
  • 150 g Müsli-Mischung
  • 200 g Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 ml Früchte-Tee oder Rotbuschtee

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Papierförmchen auf ein Backblech stellen. Butter und Honig cremig rühren und die Eier unter die Masse geben.

Mehl, Backpulver und Müsli mischen, unter den Teig rühren. Äpfel schälen, entkernen und grob raspeln. Apfelraspel mit Zitronensaft und Tee vermischen und unter den Teig heben. Teig in die vorbereiteten Formen füllen und die Muffins etwa 30 – 40 Minuten schön braun backen.

Werden die Müsli Muffins mit Früchtetee zu dunkel – die letzten 5 -10 Minuten abdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.