Nur mit Tee trinken abnehmen?

Kann man denn wirklich mit Tee trinken abnehmen?

Kann man nun mit Tee trinken abnehmen, oder warum sollte man überhaupt Tee trinken wenn man abnehmen will? Warum sollte man Tee trinken, oder generell viel trinken?

Wasser ist sehr wichtig und wird für die unterschiedlichsten Vorgänge im Körper verwendet. Der Körper braucht Wasser für den gesamten Stoffwechsel!

Ohne essen kann man eine gute Zeit überleben, ohne Wasser jedoch nur wenige Tage! Das alleine sollte einem schon zu denken geben, das Lebenselixier ist nicht nur wichtig um

Giftstoffe über die Ausscheidungsorgane (Leber, Harnblase, Niere, Haut, Lunge) auszuscheiden, sondern ist auch der wichtigste Bestandteil im Körper – denn unser Körper besteht zu ca. 70 % aus Wasser.

Es gibt auch viele Gerüchte, das Tee trinken beim Abnehmen hilft, besonders wenn man kaltes Wasser trinkt. Gut, das ist nun wirklich nicht DER Diättrick schlechthin. Klar macht viel Wasser den Magen voll, ob das aber langfristig viele Kalorien spart lassen wir einfach im Raum stehen.

Natürlich sollte man viel trinken, das tut generell dem gesamten Organismus gut. Man sollte es schon Täglich auf 2–3 Liter Flüssigkeit bringen und dazu eignet sich, neben Wasser, eben perfekt Tee.

Also doch mit Tee trinken abnehmen?

Tees trinken ist generell eine sehr gute Lösung, denn ungesüßter Tee hat nun mal keine Kalorien, ein Glas Apfelschorle hingegen bringt es auf eben mal 50–200 Kalorien, je nachdem wie groß das Glas ist, andere Säfte oder Sirup haben sogar noch viel mehr und ein kleiner Whisky, Cognac oder ein Glaserl schweren Rotwein– da kann man lieber einen Donut oder sogar ein ganzes Kilo Tomaten essen!

Zudem kommt, das Tee den Körper gesund und fit zu halten vermag, denn speziell in Grüntee und Schwarztee sind Inhaltsstoffe die Leben verlängernd wirken sollen!

Tee hat also einen positiven Effekt auf den Körper und so wundert es nicht, dass Teetrinker sogar weniger oft krank werden, bzw. seltener mit schweren Krankheiten zu kämpfen haben (Krebs, Osteoporose,  Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Magen-Darm-Beschwerden).

Tee muss man ja auch nicht immer warm trinken. Einmal gekocht kann der Tee auch ausgekühlt ein herrliches Getränk sein, oder sogar als Eistee. Man kann so viel variieren und probieren mit Tee.

Tee ist nicht nur ein Getränk wenn man krank ist, oder eben nur mit Tee trinken abnehmen.

Teesorte Tee trinken abnehmenNein Tee ist DAS Getränk schlecht hin.

Für Jung und Alt, Arm und Reich, Sportler und Denker, Menschen egal welcher Nationalität oder Hautfarbe, der Spießer und der Bad Boy, die Anwältin oder die Kindergärtnerin. am Morgen oder am Abend – alleine oder zu zweit, rockig oder soft – sogar Tiere mögen Tee!

Schlussendlich aber wollen wir noch mal anmerken – natürlich kann mit Tee trinken abnehmen, aber nicht alleine mit Tee.

Sie können nicht einen Zaubertee trinken und schwupps haben sie nach jedem Schluck ein paar Gramm weniger, oder 5 Kilo in einer Woche. Mit Tee trinken abnehmen ist einfach clever, weil man generell sein Trinkverhalten überdenken soll und gerade bei den Getränken viele Kalorien zu sparen sind.

Und natürlich gibt es Tees die besonders geeignet beim Abnehmen sind, da sie Stoffwechsel anregend sind und den Körper auf Trab bringen.

Aber egal was die Werbung verspricht – auch unser Apoyar Tee ist kein Fettkiller der das Gewicht nur so purzeln lässt und Sie darum in einer Woche Dutzende von Kilos verlieren.

Das Beste ist immer noch eine vernünftige Ernährung, ausreichend Bewegung und vor allem – das sollte man nie aus den Augen verlieren – Spaß am Leben und sich selbst nicht unter Druck setzen und akzeptieren!

Ein Gedanke zu „Nur mit Tee trinken abnehmen?

  1. Würz Peter

    Da ich Dipl. Personal Trainer bin, habe ich sogar ein eigenes Abnehmprogramm erstellt, das sich mit dem Tee speziell auseinander gesetzt hat. Gerade der Grüne Tee kann sehr stark in unseren Organismus eingreifen, wenn man eine größere Menge davon täglich trinkt. Es wurde sogar wissenschaftlich bewiesen, dass der Grüne Tee die Fettverbrennung um bis zu 17% ankurbeln kann.
    Die Studie findest du hier: http://www.abnehmen-mit-tee.com/studie

    Auf jeden Fall sollte man nebenbei noch auf eine ausgewogene Ernährung setzen. Denn nur mit einem täglichen Kaloriendefizit kann man nachhaltig abnehmen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.